Himbeerblättertee / Wie zubereiten??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -sunshine-1985- 08.04.10 - 10:54 Uhr

Huhu Mädels,

wie bereitet ihr euch den leckeren Himbi-Tee zu?? #mampf
Hab jetzt 100 gr in der Apo gekauft (dachte eigentlich den gibt es schon "fertig" zu kaufen als Teebeutel #rofl und war überrascht, als sie fragte, wie viel Gramm ich denn bräuchte #schock).

Wie oft und wie viel trinkt ihr täglich davon??

Lg
Irene (ET-18)

Beitrag von 19jasmin80 08.04.10 - 10:57 Uhr

Ich dachte im DM (Drogerie) kriegt man den fertig zu kaufen.#kratz

Beitrag von -sunshine-1985- 08.04.10 - 11:05 Uhr

Tja, im DM hab ich ihn nicht gefunden bei uns und das dachte ich eigentlich auch #rofl#schein

Beitrag von nayita 08.04.10 - 11:20 Uhr

Ich hab meinen auch lose gekauft - mach ich bei Tee eigentlich meistens...

Zubereitung:

Wasser aufkochen und auf ca. 200ml 1 EL von den Blättern - kannst du dann kurz mit aufkochen und ziehen lassen (ca. 10 min).

Oder in so eine Teekugel oder -sieb geben, das ganze in die Kanne/Tasse, mit kochendem Wasser übergiessen und eben auch ziehen lassen...

Ich hatte vorher so viel negatives über den Geschmack gehört aber ich find ihn eigentlich ok.

LG #blume