Ich habe soo Angst!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sumsum-80 08.04.10 - 11:04 Uhr

Hallo Mädels,
ich bin heute 11+2 und habe so Angst das mein Baby was passiert sein könnte!! Ich hab seit 2 Tagen kein Ziehen mehr u. irgendwie tut die Brust auch nicht mehr so weh!!!
Ich habe heute Mittag einen Termin, aber ich habe soooo angst da hinzugehen!!!!
Ist das normal das die Anzeichen in der 12 Woche weniger werden??

Blöde Frage: MERKE ICH WENN MEIN BABY TOT WÄRE??
ICH HAB SOOO ANGST DAVOR AUF DIESEN BILDSCHIRM ZU SCHAUEN UND DAS KLEINE HERZCHEN BLUBBERT NICHT MEHR!!!

Oh man das macht mich wahnsinnig!!!

Sorry für das viele #bla

Liebe Grüße #blume

Beitrag von isilay09 08.04.10 - 11:07 Uhr

Hallo

Mach dir Bitte dein Kopf nicht so kaputt

Ich hab gelesen das ab der 12ssw wie Übelkeit ect weg gehn ,da der HCG im normal Bereich bleibt oder so #kratz

Geh zum FA dann siehst du dein Krümel geht es gut #pro

Beitrag von sumsum-80 08.04.10 - 11:08 Uhr

Na hoffentlich...ich hab so eine Angst...ich versuch mich schon abzulenken, aber alles bringt nichts!!!
Das ist so ein sch... Gefühl!!!

Liebe Grüße

Beitrag von emily1807 08.04.10 - 11:07 Uhr

ich habe überhaupt keine schwangerschaftsbeschwerden gehabt und dem krümel und mir geht es blendend.

ich bin jetzt in der 33. ssw.


genieß doch einfach deine schwangerschaft, nicht jede schwangerschaft bedeutet eine dauerfreundschaft mit dem klo als kübeleimer ;)

Beitrag von berry26 08.04.10 - 11:08 Uhr

Hi,

du kommst jetzt in die typischen Null-Anzeichen Wochen. Ist auch völlig normal das du dich jetzt "unschwanger" fühlst. Die Frühanzeichen verschwinden und bis zu den späteren Wehwehchen bzw. Kindsbewegungen dauert es noch ein paar Wochen. Ausser hin und wieder das Ziehen der Mutterbänder fühlen viele Schwangere in dieser Zeit nichts.

Wirst sehen, das alles ok ist.

LG

Judith

Beitrag von sumsum-80 08.04.10 - 11:11 Uhr

Danke für Eure lieben Antworten!!
Puh ich meld mich heut Nachmittag wenn ich vom FÄ zurück bin...hab um 15.15 einen Termin!!!


Drückt mir BITTE die Daumen!!!

Danke #blume

Beitrag von murmel2010 08.04.10 - 11:20 Uhr

da brauchst du dir gar keine sorgen machen.
das einzige was ich hatte in den ersten wochen war eine enorme müdigkeit, ansonsten rein gar nix, kein ziehen, keine übelkeit... absolut nix:-)
war mir auch manchmal unheimlich, weil ich auch immer davon ausging, dass man unbedingt diese bestimmten anzeichen haben "muss".
aber dem ist nicht so... und meinem krümelchen und mir geht es blendend, sind jetzt schon 10 tage überm entbindungstermin#verliebt und wir können es kaum noch erwarten, dass wir unseren spatz endlich bei uns haben#verliebt

also mach dir keinen kopf, du musst keine anzeichen haben. deinem würmchen wird es gut gehen, du wirst sehen!

wünsche dir heute einen schönen fa-termin, mit vielleicht einem neuen us-bildchen:-)

freu dich einfach drauf und sorge dich nicht!#liebdrueck

alles liebe für dich und dein bauchzwerg!

lg,murmel

Beitrag von nina1511 08.04.10 - 11:23 Uhr

Hallole,

mir geht es ähnlich. Bin erst in der 10. SSW und seit 3 Tagen geht es mir plötzlich richtig gut.

Habe heute Nachmittag wieder Termin und auch Bammel auf den Bildschirm zu schauen und keine Herzaktion mehr zu sehen, zumal ich letztes Jahr eine FG in der 11. SSW hatte.

Bei meiner 1. SSW mit meinem Sohn waren auch irgendwann alle Anzeichen weg und ich müsste eigentlich wissen das es nichts schlimmes zu bedeuten hat, sondern das sich der Körper an das hcg/die Hormone gewöhnt hat und trotzdem mach ich mir voll den Kopf.
Ich habe eigentlich auch ein gutes Gefühl und trotzdem diese Angst heute zu dem Termin zu gehen, total bescheuert #klatsch.

Aber sicher geht es unseren Kleinen supergut und wir machen uns nur unnötig verrückt anstatt uns an unserem Wohlbefinden zu erfreuen ;-)!!!

Drücke Dir die #pro für Deine Arztbesuch und viel Spass beim Baby-TV!!!

#herzlich Grüße
Nina