Umfrage: Wer würde für einen Jungen einen lila Kiwa kaufen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von froschkoenig25 08.04.10 - 11:28 Uhr

Hallo Mädels,

Frage steht ja schon oben, hab gestern schon mal gepostet, weil sich mein Baby nicht eindeutig outen möchte und mir die Zeit wegen der langen Lieferzeit davonläuft.

Doc meint, es wird ein Mädchen, aber nur mit erhobenen Zeigefinger. Ich soll ja nix mädchenhaftes kaufen oder anstreichen. Aber eingetragen in den Mupass hat er es trotzdem. Da soll mal einer schlau werden.

Jetzt hör ich von allen zwei Meinungen: Wenn es doch ein Junge wird, wer würde dann sein Baby in einem dunkellila Kiwa herumschieben?????


Vielen Dank für Eure Meinungen

Beitrag von canadia.und.baby. 08.04.10 - 11:32 Uhr

Die entscheidung trägst du ganz alleine!

Wir haben uns für ein Brauch entschieden mit wechselbarer innenseite.
Eine seite hat nen Blumenmuster die andere seite ist braun.

Beitrag von muffin357 08.04.10 - 11:33 Uhr

hi --

also knallrot wär mir jetzt geschlechtsneutral - aber lila für einen jungen käm mir irgendwie nicht passend vor --

ich hatte deswegen einen olivgrünen Kiwa gekauft ...

lg
tanja

Beitrag von ruja 08.04.10 - 11:35 Uhr

ICH!!!

erstmal einen guten morgen :-)

Ja, ich würde einen Jungen in einem lila (und erstrecht dunkel-lila) KiWa scieben. warum denn nicht? Es würde doch auch jeder ein Mädchen in einem blauen oder grünen Wagen schieben. Oder nicht?!
Meiner Meinung nach wird immer viel zu viel Wirbel um diese Farb-Geschichte gemacht... #augen

Und ja, ich gehöre auch zu den Menschen, die einem Jungen erlauben würden etwas rosanes, lilanes, rotes oder von mir aus auch etwas mit Glitzer zu tragen :-)

wünsche euch auf jedenfall viel spaß beim aussuchen :-)

liebe Grüße

Beitrag von sumsel77 08.04.10 - 11:57 Uhr

Hallo,

also ich finde es super. Wollte mir auch so ne Farbe kaufen. Wollten nicht wissen,was es wird. Meine Schwägerin hat uns dann Ihrn blauen vermacht. Ich hätte da auch ein Mädchn reingelegt.

Es ist ein Junge geworden und hat auch eine orangene Winterjacke gehabt. fand ich auch nicht schlimm.

Die meisten fragen eh:
Ist es ein Bub oder ein Mädchen, auch wenn man Ihm es eigentlich ansieht, auch wenn er blaues anhat. #rofl

Wenn Du ein weiteres möchtest und das dann ein Bub wird,dann würdest Du Dir doch nicht einen neuen Wagen kaufen, oder?

Ich finde die Farbe super und hätte die auch gerne für meinen Buben.

Dir noch ne schöne Schwangerschaft.

gruß sumsel77 mit babyboy 5 monate

Beitrag von swety.k 08.04.10 - 12:00 Uhr

Hallo,

ich finde lila relativ neutral und würde die Farbe auf jeden Fall für den Kinderwagen nehmen. Egal ob Mädchen oder Junge. Wirklich eindeutig "mädchenhaft" finde ich als Farbe eigentlich nur rosa.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von turmmariechen 08.04.10 - 12:12 Uhr

ICH ! Finde das lila von Teutonia total schön ! Auch für kleine Jungs..meine Söhne tragen auch lila T-shirts...rosa / pink würd ich jetzt nicht nehmen.

Beitrag von kra-li 08.04.10 - 12:15 Uhr

ich würde rot nehmen...
lila nicht...

Beitrag von taewaka 08.04.10 - 12:16 Uhr

ja

Beitrag von diana1101 08.04.10 - 12:19 Uhr

Hi,

einen lila Kinderwagen würd ich nicht kaufen, vorallem wenn das Outing nicht eindeutig ist.

Wir haben einen blauen mit braunen Hartan Kinderwagen.


LG Diana

Beitrag von russianblue83 08.04.10 - 12:27 Uhr

Hast du mal ein Bild? Dann würde ich ein Feedback abgeben.

LG #sonne

Beitrag von rote-hexe 08.04.10 - 12:40 Uhr

Hi du,
also wenn dir der Kiwa gefällt ist das Geschlecht doch egal..ich persönlich würde mir nie einen in lila kaufen,weil mir das einfach zu heftig ist-und die Modefarbe lila ist ja auch schon wieder out...ganz zu schweigen vom Wiederverkaufswert.Aber ich hätte kein Problem damit,einen Jungen da reinzulegen,kommt ja auch immer noch auf das Innenmuster an.
Wir haben einen neutralen gekauft-war ja klar:-) da wir auch nicht beim Geschlecht ein sicheres Outing bekommen haben (wohl auch mit Blumenmuster innendrin).Allerdings der Tip:Unser Hartan hat trotz normaler 6 Wochen Lieferzeit auch 8 Wochen zu uns gebraucht...nur als Info
Kauf dir das,was dir am besten gefällt-und sch... auf die Meinung anderer.-)

Beitrag von bienja 08.04.10 - 12:55 Uhr

im grunde spricht ja nichts dagegen- wenn nicht blumen in rot und pink dann noch drauf sind... ;-) aber wenn er normal lila ist - geht das doch!

oder

ihr kauft nen schwarz weißen und stylt ihn euch dann in richtung lila ... ;-)

wir haben nen schwarz weißen! und habe ne rote schwarz weiße kiwakette rangemacht :-) sieht stylisch aus!

bekommen auch nen jungen!
mag keine blauen kiwas! :-(
wenn dann nur was in richtung türkis... ;-)

lg

Beitrag von katrin.-s 08.04.10 - 13:07 Uhr

Hi, sorry ich nicht. Ich würde dann eher braun, beige, oder so nehmen, ist neutraler. Wir haben jetzt einen schwarzen genommen, weil da so ein schönes goldenes Muster drauf ist und wir auch erst später ein outing hatten, dafür mache ich jetzt ganz viele knallrote Sachen dran, wie KIWA-Kette, Schirm, Tasche, usw.

Beitrag von lilly7686 08.04.10 - 13:09 Uhr

Was ist denn so schlimm an Lila??? Es ist eine Mischung aus Blau und Rot. Blau ist sowieso typisch Junge und Rot ist auch nicht so schlecht für Jungs.
Warum also sollte Lila für einen Jungen schlecht sein? Und dabei finde ich es egal, ob der Lilaton jetzt hell oder dunkel ist.

Also bitte, wenn dir ein Lila KiWa gefällt, dann kauf ihn doch!

Weißt du, es gab, da war ich in der 6.SSW, einen KiWa im Angebot, der blau/beige war. Ich wusste noch nicht, ob ich nen Jungen oder ein Mädchen bekommen werde, hab ihn aber trotzdem gekauft. Denn ich werd wieder viel mein Tragtuch verwenden und den KiWa wohl wieder wie bei meiner Großen nur sehr selten. Und da ist ein KiWa für 50euro (runtergesetzt von 200) grad gut genug.

Und was ist? Wir kriegen noch ein Mädchen. Also wird mein Mädchen in nem blau und beigen KiWa rumgefahren werden. Schlimm? Nein. Hätte zwar vorgestern von einer Bekannten ein Angebot bekommen, dass sie noch einen schwarz/pinken Buggy von ihrer Großen hätte, den ich haben könnte, aber wozu?

Wenn dir lila gefällt, dann kauf ihn. Und wenns ein Junge wird kannst du ja "männliches" Spielzeug oder so dran hängen...

Alles Liebe!

Beitrag von anyca 08.04.10 - 13:12 Uhr

Gibt doch auch Dunkellila T-Shirts für Jungs und auch für Männer, warum soll "Mann" da nicht im dunkellila Kinderwagen rumfahren?

Beitrag von ossibraut85 08.04.10 - 19:57 Uhr

Wir haben den Kinderwagen meiner Freundin und der ist blau. Wir wissen noch nicht was es wird, aber wir werden den Kiwa auch benutzen, wenn es ein Mädchen wird. Und unser Kindersitz für´s Auto ist rot...

Von daher: Who cares???