Abschied ins KH zur Geburt!Aprilies und alle anderen.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lambadaa 08.04.10 - 11:30 Uhr

Hallo Mädels,

hier mein Beitrag von gestern:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2577389&pid=16346489

Nachdem ich die ganze Nacht nicht richtig schlafen konnte inkl. meinem Mann haben wir beschlossen das ich heute im KH anrufe und frage was die Oberärztin davon hält wie sie die Risiken einschätzt auch bzgl. SS Vergiftung etc..

Es sollte eh Dienstag eingeleitet werden aber da in der Zeit zuviel passieren kann und sich die Lage schon als "bedrohlich" darstellt werde ich morgen ins KH kommen und dann wird die Geburt eingeleitet.

Die Oberärztin möchte einfach auch kein Risiko mehr eingehen das meiner kleinen noch was passiert und ich seh das genauso.

In diesem Sinne Mädels ich hoffe es geht recht schnell und die Geburt wird wunderschön und ich halte meine kleine gesunde Tochter die nächsten Tage in dem Arm.

Ich bin furchtbar aufgeregt aber auch erleichtert das ich in guten Händen sein werde und alles getan wird damit es mir und unserer kleinen gut geht.

Melde mich dann zurück sobald ich nach der Geburt die Zeit finde.

Lasst euch alle drücken!!!!#liebdrueck

LG

Lamba + Maira 38. SSW #verliebt

Beitrag von hardcorezicke 08.04.10 - 11:34 Uhr

Hallo

lass dich erst mal #liebdrueck.. ich drücke dir die daumen das alles ganz schnell geht und du deine kleine geniessen kannst :o)...

alles alles gute

LG

Beitrag von aerlinn 08.04.10 - 11:36 Uhr

Hey Du,


ich denk an Dich! Alles gute für die Geburt!

Aerlinn