boa ich könnt kotzen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tanja896 08.04.10 - 12:11 Uhr

wir waren gerade mutterkind pass untersuchung und mein kleiner mann war halt total zornig weil es so laut war und er eigentlich schlafen wollte und er hat halt total geweint.

Tja dann kam schon die arzthelferin an hat er vieleicht hunger ich sagte nein er hat vor einer stunde gegessen er ist einfach nur müde.

Tja die leute dort haben mich angesehen als hätten sie noch nie ein kind weinen gesehen.
So dann fragte mich die zweite hat er hunger ich wieder das gleiche geantwortet wie bei der ersten.
So dann sagte eine zu mir er nuckelt ja auf der hand der hat bestimmt hunger ich zu ihr liebe freu dann müsste ich iihn den ganzen tag die flasche in den mund stecken da bei ihm die zähne einschissen er nuckelt auf alles rum was man ihm hinhält so eben auf seinen finger.

Jetzt mal ganz erlich glauben die echt wenn mein kleiner hunger hätte das ich im nichts gebe was soll das alles.

Nach der ipfung haben sie alle auch noch mal so richtig doff geguckt weil er ja wieder geweint hat.
Ich hasse sowas die haben alle kinder haben die nie geweint wenn sie müde waren oder wenn es den baby zulaut war.

SO wollte mal meinen frust loswerden.

lg tanja

Beitrag von adriane87 08.04.10 - 12:15 Uhr

ach würde mich da garnicht so aufregen...kann dir doch egal sein was die denken

Beitrag von angelwings... 08.04.10 - 12:15 Uhr

hehe...ich versteh dich total!

ich finds auch immer so lustig wenn mein kleiner weint dass immer alle glauben er hat hunger

babys haben nicht immer hunger wenn sie schrein...da wär er sicher schon übergewichtig wenn ich ihm immer die flasche geben würd wenn er weint!

mach dir nix draus..einfach nicht hinhören...lass die leute reden! #bla

lg angie

Beitrag von doreensch 08.04.10 - 13:09 Uhr

Nein das ginge nicht, Babys die keinen Hunger haben trinken nicht also könnten sie deshalb gar nicht übergewichtig werden

Beitrag von pimperrella 08.04.10 - 12:26 Uhr

Würd mir da garkin Kopf machen.....find die Leute viel schlimmer die da immer sitzen und garnicht nach ihren Kindern gucken und die Kinder wirklich überall ran gehen oder reingehen , das die Arzthelferin schon gernervt ist.......

bei unseren Kinderarzt gibs 3 Wartezimmer, die kleinen sind meistens alleine oder höchstens zu dritt in einen Raum die größeren sind dann in einen anderen Raum.....

Beitrag von majasophia 08.04.10 - 12:40 Uhr

leute, die keine ahnung von babys haben, glauben ALLE, dass ein baby hunger hat, wenn es an seiner hand nuckelt und weint- das ist einfach so...

meine schwiegereltern sind auch von der sorte- dabei fremdelt die kleine bei den beiden extrem und weint deshalb immer- aber klar SIE HAT HUNGER und ich als böse mama geb ihr nix zu essen #augen

Beitrag von angelbeta 08.04.10 - 12:40 Uhr

Hi,

ja ich kenne das...
meine hat auch ihre Hände entdeckt und bei ihr schiessen auch schon Zähnchen in den Kiefer.

Teilweise nimmt sie Hände direkt nach dem Essen in den Mund... und natürlich kommt dann gleich nen Kommentar - ja gibt dir deine Mama nix zu essen, dass du schon deine Fingerchen essen musst?????

Meine Freundin hat mir das auch erzählt bei ihrer kleinen wars ähnlich - und sie war da schon echt aggressiv wenn die Frage kam....

Auch wenns schwer fällt, einfach ignorieren und gut ist....

LG
Angelbeta
mit Fabiana
4 Monate

Beitrag von yorks 08.04.10 - 13:35 Uhr

Lass mal. Louis war ein Schreibaby und hat immer geweint. Das erste was von den Leuten kommt: Der hat doch Hunger.

Andere Leute wissen eh immer alles besser. ;-)

Beitrag von tinkerbell2010 08.04.10 - 16:50 Uhr

Dein Text ist mehr als gruselig.#schock#zitter

So, DAS wollte ich mal loswerden.

Beitrag von hedda.gabler 08.04.10 - 19:04 Uhr

Hallo.

Wenn ich mir Deine Ausdrucksweise, Deine unglaublich schlechte Rechtschreibung (die auf einen gewissen Bildungsgrad, bzw gesellschaftlichen Background hindeutet) und Dein sehr junges Alter so anschaue, kann ich mir schon vorstellen, dass sich der eine oder andere, der Dir im Reallife begegnet, schon Gedanken macht, ob Du überhaupt ein Kind ordentlich versorgen kannst ...

... das mag unfair sein und nicht den Tatsachen entsprechen, aber verdenken kann man es den Leuten nicht.

Ich gebe gerne zu, dass ich mir auch meinen Teil denken würde.

Gruß von der Hedda.