Beim Essen die genaue Pers.anzahl angeben?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sima77 08.04.10 - 12:37 Uhr

Hallo,
wir feiern unsere HZ in einem Restaurant. So langsam sollten wir dort mitteilen, wieviele Personen beim Kaffe- bzw Abendbuffett teilnehmen.
Bei uns sind momentan 53 Erw und 8 Kinder geplant.
Sagt Ihr die genaue Anzahl oder eher ein paar weniger, da ja sowieso immer viel zu viel angeboten wird? Es sind auf jeden fall einige dabei, die nicht sehr viel essen werden. Ich war schon auf einigen Feiern, da war noch so viel übrig, das wäre ja auch schade.

LG Sima

Beitrag von yamie 08.04.10 - 13:41 Uhr

hallo,

ich hatte die genaue anzahl genannt. mußten wir auch, da unsere gemietete feierlocation eine mindestanzahl an personen hatte.

auf die idee, weniger zu nennen, damit am ende nicht soviel übrig bleibt, wäre ich nie gekommen. notfalls nimmt sich jeder etwas mit!?



lg
yamie




__________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von sina0612 08.04.10 - 16:13 Uhr

@yamie

Nur mal so ne Frage:

------------------------------------------

dies ist KEINE signatur!


Was soll denn das????#kratz

Hab ich nun schon ein paar mal bei dir gelesen, aber ich werd nicht schlau daraus.

Beitrag von hummels 08.04.10 - 14:53 Uhr

#kratz weniger angeben??? dann werden z.b. 50 teller suppe, salat oder was auch immer angerichtet und die letzten 3 erwachsenen essen aus der schüssel, oder was??? #kratz

klar gibst du die genaue pers.zahl an. kannst ja vielleicht noch hinschreiben, an welchen tischen die personen mit den "halben portionen"sitzen werden...

du hast ja bestimmt einen festpreis pro person schon bekommen, oder? also, dann kann es euch ja auch egal sein, wenn mengen übrig bleiben. aber das risiko einzugehen, dass es nachher zu wenig ist, würde ich keinesfalls!!!!

Beitrag von yvonnie79 08.04.10 - 22:51 Uhr

Gib auf jeden fall alle Personen an. Denn du willst ja sicherlich auch für alle nen Stuhl haben oder?

Beitrag von patricia0910 09.04.10 - 09:25 Uhr

ich werde 5 mehr sagen.. damit auch mehr als genug da ist!