Heute Ergebnisse bekommen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von v_welt 08.04.10 - 12:39 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

und es ist höchstwahrscheinlich diabetes:-(, auf jeden fall ist klar das mein zucker bei den tests immer zu hoch war.
jetzt habe ich am dienstag wieder ein termin, soll ich jetzt auf was achten mit dem Essen?? wisst ihr was darüber? wäre super wenn ihr mir ein paar tips geben könnt??

lg sabse

Beitrag von heffi19 08.04.10 - 13:24 Uhr

Wieso willst du jetzt auf was achten?? Warte erstmal den Termin ab... und dann kannst du auch zu Schulungen gehen und dort lernen, wie du mit besserer Ernährung zu besseren Werten beitragen kannst (insofern es sich um einen Typ II-Diabetes handelt)...

Beitrag von nicola_noah 08.04.10 - 16:22 Uhr

Hallo,

Ich kenne mich ein wenig aus.
Also: Helle (Weizen) Nudeln, Reis und Kartoffeln nur ganz ganz wenig essen,lieber auf Vollkornprodukte zurückgreifen.
Fruchtsäfte sind tabu,am besten nur Wasser.
Ich durfte 1x in der Woche einen Riegel Schokolade essen...
Obst auch nur ganz wenig (Wegen dem Fruchtzucker).
Und denk erst garnicht an die bekannten Diätprodukte,denn da ist zwar kein Zucker drin, dafür aber ein Zuckerersatz (Genauso schlimm)

Da du ja aber noch garnicht weißt welche Form des Diabetes du hast warte mal lieber ab was der Arzt dir sagt,der kann dich dann besser beraten.

LG

Nicola

Beitrag von schwilis1 08.04.10 - 17:04 Uhr

google mal nach bruker und diabetis