Mutter-Kind Kur

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von brixi2003 08.04.10 - 12:45 Uhr

Hallo,

wer kann mir sagen wie die Vorgehensweise für eine Mutter Kind Kur ist??Wo muss ich mich melden??

Danke für eure Hilfe und Informationen...


LG Nadine mit Annkathrin(19.03.06)+Alexander(06.08.08)

Beitrag von lampe123 08.04.10 - 15:15 Uhr

Hallo!

Anträge bei der Krankenkasse abfordern. Den ärztlichen Teil beim Hausarzt einreichen, den Selbsuaskunftsbogen ausfüllen und alles einreichen. Wenn die Kinder als "Patienten" mitsollen, dann muss der KiA ebenso Atteste ausstellen. Ansonsten bei Begleitkindern mitangeben das diese aus z.B. Mangel an Betreuungsmöglichkeiten und psych. Belastung des Kindes bei Trennung der MUtter reinschreiben.

Viel Erfolg und viel Spaß!

LG

Beitrag von brixi2003 08.04.10 - 21:16 Uhr

Danke für deine Info

LG Nadine

Beitrag von steffi4178 08.04.10 - 17:38 Uhr

Hallo,
schau mal auf der Seite.

www.mutterkind-kur.de/kit

und den Antrag würde ich mir auf der Seite.
www.muettergenesungswerk.de herunterladen. Die von der Krankenkasse sind meist nicht so ausführlich.

lg
Steffi
kannst auch zu einer Beratungsstelle von der Awo oder so gehen.

Beitrag von brixi2003 08.04.10 - 21:15 Uhr

Danke für deine Info...

LG Nadine

Beitrag von hallowiegehteseuch 08.04.10 - 20:39 Uhr

hallo


schau mal bei http://www.mukiku.de über denen lief meine kur .
schau dir die seite mal an