chlormadinon... hat wer erfahrung?????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von chaosleo 08.04.10 - 12:53 Uhr

ich habe von meiner ärztin chlormadinon verschrieben bekomm auf dem beipackzettel steht am ersten tag der oeriode 12tage nehm dann im 2monat am 14tag des zykus bis 25tag 1x1...

der arzt hat mir aber nur von dem 14-25tag erzählt wie würdet ihr handeln weil der arzt hat keine sprechstunde da krank...

lg chaosleo...

Beitrag von nigna 09.04.10 - 14:50 Uhr

Hallo,

dein Doc hat es dir so verschrieben, weil er hofft, dass sich dein Zyklus dadurch normalisiert. Deswegen solltest du es auch so nehmen, wie er sagt.

Bei mir hat es nix gebracht (PCO). Und wenn du bis zum ZT 14 keinen ES hattest, dann wirst du auch nicht ss werden können, so lange du das Chlormadinon nimmst.

#blume LG nigna