Dringend einen guten Rat gesucht....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von j-e-n-n-y- 08.04.10 - 12:53 Uhr

....unsere Tochter ist jetzt 19 Monate alt.

Sie ist die ganze Zeit um ca. 20:00 Uhr ins Bett und hat dann auch meist durch geschlafen bis so um 7:00.
(ging Monate lang so)

Vor ein paar Tagen fing sie an abends einfach fit zu sein.
Vor 21:00/ 22:00 schläft sie einfach nicht mehr ein.
Wir machen nichts anders als sonst und da sie den ganzen Tag am rennen und spielen ist sollte sie abends eigentlich totmüd sein.....mittags schläft sie so 1-1,5 Std.
Haben/hatten das eure in dem Alter auch?? Oder mach ich was falsch??
Danke schon mal im voraus für eure Antworten.

LG

Beitrag von ann-mary 08.04.10 - 12:55 Uhr

Vielleicht ist sie in einem Wachstumsschub, so dass ihr Rhytmus etwas ins Schleudern kommt. Wird sich wieder geben.

HG

Beitrag von schnuffel32 08.04.10 - 12:59 Uhr

Hallo,

vielleicht liegt es einfach an der Zeitumstellung und weil es jetzt solange hell draußen ist #kratz.
Lukas schläft jetzt auch meist später ein, liegt aber sicher auch daran weil wir lange draußen sind und sich alles weiter nach hinten verzögert (Abendbrot usw.)

LG schnuffel32

Beitrag von gaensehaut 08.04.10 - 13:07 Uhr

Hallo,
unsere Tochter ist jetzt 21 Monate und schläft seit ca. Dezember immer erst zw. 22 u. 23 Uhr!!! Wir haben schon alles mögliche versucht, aber es ist nix zu machen.
Es ist echt nicht mehr schön, aber wir finden einfach keine Lösung.
Im Sommer kommt sie in den Kiga, ich hoffe, dass sich da alles irgendwie neu einspielt...
Euch viel Glück, dass die Phase kürzer ist als bei uns.
lg
gaensehaut

Beitrag von xysunfloweryx 08.04.10 - 13:50 Uhr

Hallo,

scheinbar ändert sich der Schlafrhythm. in dem Alter wohl wieder, was mir auch nicht gefällt. Mein Kleiner schläft auch nur bis 5h morgens!!!! Und mittags weigert er sich komplett. Teils leg ich ihn dennoch, aber bin am Verzweifeln. Ich hoffe, er schläft bald wieder besser......zumindest morgens... er ist 22 Mon. alt, aber es fing im Alter Deines Zwerges an....

LG