2ter Zahn fast da Freundin vom Neid zerfressen *silop*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweetwpt 08.04.10 - 13:03 Uhr

Hi,

muss das mal los werden mein Sohn Tim-Elias geboren am 22.09.2009 hat seid dem 02.04 einen Zahn der richtig da ist , den man gut sehen und fühlen kann, der zweite ist auch schon fast da fehlt nimmer viel und mein Sohn hat das 2te Zähnchen *freu wie blöde*.

Eine Freundin sagte nun ich soll nicht so einen Mist erzählen, das könnte noch kein Zähnchen sein wäre viel zu früh :-(, ihr Sohn ist am 01.06 geboren also fast 4 Monate vor meinem und er hat noch immer kein Zähnchen #kratz oder gerade erst bekommen.
Ich freue mich das mein Sohn einen Zahn hat nun sagt sie immer ach das ist ja Kerstin mit dem Wunder Kind Tim, warum sagt sie das ist sie so vom Neid zerfressen? oder ist das normal? oder ist mein Kind Unnormal das er schon Zähne hat?

Ich freue mich trotzdem musste das aber mal los werden.


LG Kerstin

Beitrag von katzejoana 08.04.10 - 13:07 Uhr

Hallo Kerstin,

sag ihr doch einfach, dass jedes Kind anders ist. Meine Maus ist am 13.09.2009 geboren, sabbert seit 3 Monaten und hat knallrote Wangen (andere Leute fragen uns schon, ob wir sie anmalen:-p) und sie hat noch nicht einen Zahn.
Dafür kann sie vielleicht andere Sachen schneller, wie ein anderes kInd. Hat sie denn den Zahn schonmal gesehen? Wenn nicht schick ihr ein Foto.

LG Joana und nicht ärgern lassen

Beitrag von sally87 08.04.10 - 13:08 Uhr

Hallo,
dann wäre meine Cousine ja vollkommen unnormal gewesen.Sie hatte ihren ersten Zahn mit 8 Wochen.Meine Tochter hatte ihren ersten 2 Zähne (sie kamen zusammen)mit 4 Monaten und die nächsten 4 Zähne (sie kamen auch mit einmal)waren mit 5 Monaten durch.Mein Sohn hatte seinen ersteb mit 6 Monaten.

Lass dich nicht ärgern.

Lg
sally98

Beitrag von sonnemond84 08.04.10 - 13:08 Uhr

hi,

also das kann ich sehr gut mit dir nachfühlen !!!
meine kleine is am 08.09.09 geboren und hat seit gut 4 wochen ihre ersten beiden schneidezähne unten - sah jetzt zu ostern richtig witzig aus - wie ein umgedrehter hasi :-p

ja und ne freundin von mir - der ihr kleiner is jetzt 2 jahre - die hat mir des auch ewig net geglaubt, weil ihr sohn erst mit 11 monten den ersten zahn bekommen hat !!!
naja und letzten samstag hat sie ihr dann den finger in den mund gesteckt und meine kleine vorni hat zugebissen #rofl da konnt sie staunen und ich nur lachen ....

also lass dich net ärgern - alles nur neider :-p

vlg carmen mit vroni (heute genau 7 monate)

Beitrag von pimperrella 08.04.10 - 13:08 Uhr

Also meine Maus im Mai 2009 geboren und hat mit 8 Monaten 2 Zähne gleichzeitig bekommen.....jetzt ist sie fast 11 Monate und hat immernoch nur 2 Zähne......

Ihre kleine Freundin im Juni 2009 geboren hat bereits 8 Zähne.....

Und ich bin nicht neidisch....meine Kleine beißt mich auch nur mit 2 Zähnen ganz schön.......sie ist zur Zeit ein kleiner "Wau Wau" und muss alles beißen;-)

Beitrag von yorks 08.04.10 - 13:09 Uhr

Es gibt Babys die kommen mit einem Zahn auf die Welt. ;-)

Beitrag von anom83 08.04.10 - 13:10 Uhr

Na,

da erzählt deine Freundin aber Blödsinn! Warum sollte dein Sohn noch keine Zähne haben? Er ist doch immerhin fast 7 Monate alt... #gruebel.

Niklas ist am 30.06.09 geboren und hat jetzt 6 (fast 7) Zähne.

Das ist aber immer ganz unterschiedlich. Bei einer Freundin von Niklas kam pünktlich zum 1. Geburtstag auch das 1. Zähnchen...

Lass dich nicht ärgern.

LG Mona und Niklas (10 Monate)

Beitrag von sanniundmarco 08.04.10 - 13:10 Uhr

hi,

da hast du aber keine nette freundin,sonst würde sie sich mit dir freuen.
Mein Kleiner ist am 24.8.geboren,hat Mitte März den 1.Zahn bekommen,5Tage später den 2.
andere in seinem alter haben noch keinen zahn.
dafür ist er aber bei anderen dingen (z.B.Krabbeln und so) eher von der lahmen sorte ;-)

mach dir nix draus,wenn du sie mal wieder triffst,soll sie mal ihren finger in den mund deines sohnes stecken,dann wird sie´s ja merken :-p

lg
susanne

Beitrag von romsel 08.04.10 - 13:11 Uhr

Hey Kerstin,

ach das ist doch bei jedem anders. Meine Pauline ist 9 Monate und hat noch keinen Zahn #hicks
Deine Freundin scheint wirklich neidisch auf dein Mäusezähnchen zu sein. Mach dir keine Gedanken, es ist alles gut so mit deinem Kleinen.
Das Baby meiner Freundin hatte mit 11 Wochen seinen 1.Zahn #ole

alles Liebe und viel Freude beim Zähneputzen #herzlich

romsel

Beitrag von dani147 08.04.10 - 13:13 Uhr

Hey Kerstin,
also meine Motte hatte mit 5 Monaten bereits zwei Zähne... und da war sie noch nicht mal die erste.... es gibt sogar Babys die kommen mit Zähne zur Welt, das ist dann eher die Ausnahme aber bei Weitem auch nicht unnormal.... Ich denke einfach sie ist wirklich etwas neidisch... was jedoch unbegreiflich ist, denn jedes Kind ist anders und Zähne bekommen alle... früher oder später! Find es albern, dass sie dir gegenüber so einen Mist von wegen Wunderkind usw. sagt. Freundin kann man das dann wohl nicht nennen!

LG Dani
#herzlich

Beitrag von agrokate 08.04.10 - 13:18 Uhr

Hallo Kerstin,

na da wünsche ich Dir jetzt schon einmal viel Spaß mit Deiner Freundin , wenn das Vergleichen und neidisch werden schon beim Zähne bekommen, los geht...!
Was ist dann, wenn der erste krabbelt, läuft, spricht, etc. ...#zitter!
Ich finde die Entwicklung von Kindern zu vergleichen immer schon doof, aber erwische mich ab und zu doch auch selbst dabei#schock!

GLG,agrokate!

Beitrag von biggi02 08.04.10 - 14:07 Uhr

Huhu,


erstmal Glückwunsch für die Zähnchen,das ist doch jedesmal was ganz besonderes.
Babys sind zum Glück verschieden und es gibt in der Hinsicht kein "zu früh oder zu spät".

Mein Julian bekam die ersten 2 Beißerchen gleichzeitig mit 4 1/2 Monaten.
Mittlerweile ist er 11 Monate und hat 12 Stück von der Sorte.:-p

LG und nicht ärgern lassen,
Biggi mit Tobias 25.07.06 und Julian 03.05.09

Beitrag von sannchen1984 08.04.10 - 14:18 Uhr

Hey,

jeder Mensch jetzt ja anders.
Im Normalfall brechen die ersten Zähne mit 6-8 Monaten druch und zwar die unteren Scheiderzähne.
Aber es gibt Babys die schon bei der Geburt Zähne haben und genauso Babys die erst mit 10 Monaten zahnen.

Ich würde mich auch freuen, wenn die ersten Zähnchen druchbrechen!

lass dich nicht ärgern!

LG

Beitrag von celia791 08.04.10 - 14:41 Uhr

Hallo,

na, dass klingt ja wirklich nach Neid, obwohl es ja total verrückt ist. Warum ist man denn darauf neidisch, wann einer die Zähne bekommt?
Meine Tochter hat mit 5 Monaten die ersten beiden und mein Sohn mit 4 Monaten die ersten beiden Zähne bekommen. Mit 14 Monaten hatten beide 16 Zähne. Der Sohn einer Freundin hatte mit 9 Monaten seinen ersten Zahn. Bei uns war das nie ein Grund zum Vergleichen. Wir haben eher darüber gelacht, denn mein Mann ist Metzgermeister und sie meinte dann immer, dass unsere Kinder dann eben "Fleischesser" sind.

Lg Celia.

Beitrag von gioia0107 08.04.10 - 15:06 Uhr

Ach Gott, wie schrecklich....

Ich hasse dieses:"Meiner kann sich schon drehen und Deiner?", "Meiner hat schon Zähne und Deiner?" etc.

Ist soooo affig! Jedes Kind ist anders und entwickelt sich in SEINEM EIGENEN TEMPO und keine Mutter hat da gross einen Einfluß drauf und kann stolz auf sich selbst sein, weil ein Kind schon nen Zahn hat. Und das Kind hat da auch nicht gross was zu gemacht. Zähne kommen wann sie wollen.

Lukas hatte genau mit 10 1/2 Monaten den ersten Zahn und Lucy hat direkt 2 auf einmal bekommen und das mit 6 1/2 Monaten.

Reg Dich nicht auf, Dein Kind ist ganz normal und ihres auch. Sied froh, wenn sie gesund sind und vertreibt Eure Zeit nicht mit so nem Mist!

LG Verena mit Lukas 4 und Lucy 8 monate