Wer von Euch arbeitet schon wieder ???? Wie läufts?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cocojumbo 08.04.10 - 13:04 Uhr

Tabea ist jetzt bald 6 Monate alt und seit Anfang März arbeite ich wieder, zwar bis zum ersten Geburtstag nur 10 Stunden pro Woche, aber dann auch wieder halbe Stelle. Größtenteils werden die Kids während meiner Arbeitszeit vom Papa, der Schichtdienst arbeitet, versorgt. Gibt es einen Engpaß springt die Oma ein bzw. der Große bleibt über Mittag im Kiga. Auch wenn es stressig ist, alles unter einen Hut zu bekommen, genieße ich die Zeit an der Arbeit sehr. Habe selten so gerne gearbeitet wie jetzt. Es tut einfach gut mal etwas anderes zu sehen und zu hören. Würde mich mal interessieren wie Ihr das so erlebt.

Beitrag von mama3kinder 08.04.10 - 13:11 Uhr

Hallo,

Ich arbeite auch seid meine KLeine 6 Monate alt ist wieder. Ich Arbeite aber auf 25 Stunden in der Woche. Vorrausgesetzt meine Kids sind Gesund. ( liegen im Momant völlig um) Ich habe für meine 2 Größeren ein Kita Platz jeweils und unsere Kleinste nehme ich mit. Papi Arbeitet in der gleichen Firma wie ich auch. Klappt ganz gut. Sollte es mal stressig sein und meine Mutter hat ne schicht wo es möglich ist das sie aufpasst regeln wir das immer so. Ich bin froh das ich wieder Arbeite, mir würde die decke aufn Kopf fallen.

Ab August geht auch meine Kleinste im die Krippe und ich fange dann wieder voll an.


Liebe Grüße Janine

Beitrag von kabau 08.04.10 - 13:24 Uhr

hallo,
meine Kleine ist jetzt 7 Monate alt, seit Anfang Februar bin ich wieder auf Arbeit (30h/Woche). Meine Kleine ist in der Zeit in der Kinderkrippe. Es klappt prima, sie freut sich, wenn ich sie bringe, aber auch, wenn ich sie wieder hole.
Ich kann nur sagen, dass es so genau richtig ist. Ich bin sehr zufrieden damit und den Kindern (beim Großen musste ich schon nach 8 Wochen wieder los) gehts super damit.
Sicher ein wenig stressig, aber was nicht geschafft wird, wird eben vertagt.
Grüße

Beitrag von puffel0805 08.04.10 - 13:28 Uhr

Hallo,
meine Tochter wird morgen 8 Wochen alt und am Montag beginne ich wieder zu arbeiten. Ich werde von 7.00 - 14.00 aus dem Haus sein und eine Kinderfrau bei uns, die dann auch kocht und putzt #huepf

Bei unserem Sohn (fast 6) war es damals genauso und es war toll. Ich war total ausgeglichen. Vormittags Job und nicht nur Baby und nachmittags bin ich voll für meine Kinder da ohne Haushalt machen zu müssen.

Viele denken bestimmt, so eine Rabenmutter, aber wir sind eine glückliche Familie und meinem Sohn hat es gewiss nicht geschadet.

LG

Beitrag von kabau 08.04.10 - 13:34 Uhr

die Entscheidung, so zeitig arbeiten zu gehen, muss ja jeder selber treffen. Wir haben das auch so gemacht, beim ersten eher, beim zweiten etwas später und sind auch super glücklich mit der Entscheidung.
Den Kindern schadets bestimmt nicht. Da zählt nur die Einstellung der Eltern.
LG

Beitrag von yorks 08.04.10 - 15:33 Uhr

Ach was, das hört sich doch gut an. :-D

Beitrag von marjatta 08.04.10 - 15:05 Uhr

Tja, bei uns geht es erst im Mai wieder los. Dann ist der Lütte 1 Jahr. Wir sind gerade bei der Eingewöhnung in der Kita.

Wenn ich nochmal in diese Situation kommen sollte (schön wäre es schon), denke ich, würde ich auch früher wieder arbeiten gehen wollen. Hauptsächlich auch deshalb, weil es mit der Eingewöhnung leichter ist, wenn sie nicht so alt sind. Und auch, weil mir seit einigen Monaten doch die Decke auf den Kopf fällt. Wir haben eine prima Krippe hier. Das macht die Entscheidung dann doch leichter.

Mal sehen. Ich freu mich, dass es auch Mütter gibt, für die es normal ist, dass die Lütten schon früh betreut werden und somit auch die Arbeit nicht auf der Strecke bleibt (denn unseren Kids geht es doch besser, wenn es uns gut geht).

Gruß
marjatta

Beitrag von sommerwinter 08.04.10 - 17:44 Uhr

Cool, ladies! Wie ihr das alle so macht!!!
Bin im Oktober auch wieder am Arbeiten und freu mich schon!!!!