Kirchenaustritt - wie in Steuererklärung angeben???

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sparkaessle0302 08.04.10 - 14:09 Uhr

Hallo,

mein Lebensgefährte ist im März 2009 aus der Kirche ausgetreten.
Nun wollen wir Einkommenssteuererklärung machen und nun meine Frage - wie und wo geb ich das da an ??
Wäre schön wenn sich jemand meldet der das weiß.

Danke schon mal.

LG
Nina

Beitrag von kugelbaerchen 08.04.10 - 20:30 Uhr

Hallo Nina,

das Finanzamt erkennt es an den gemeldeten Daten aus der Lohnsteuerbescheinigung:
Für Steuerpflichtige die innerhalb eines Jahres aus der Kirche austreten und sich dies auf der Lohnsteuerkarte bescheinigen lassen, ist ab dem Gültigkeitsdatum (gem. der Eintragung auf der Lohnsteuerkarte) die Konfession mit "--" zu übermitteln.
Und auf der ersten Seite vom Mantelbogen bei 'Religion'.
Zusätzlich würde ich von der Austrittsbescheinigung eine Kopie beilegen.

LG
Silvia

Beitrag von sparkaessle0302 08.04.10 - 20:43 Uhr

Dankeschön !!!!!!

LG
Nina