Wie findet ihr Jari????

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von prinzessin001 08.04.10 - 14:27 Uhr

Hallo liebe Mamis,

endlich sind wir im Endspurt und haben uns auch endlich nach langem hin und her für einen Jungennamen entschieden. Er wird JARI heißen!!!!

Da der Name ja doch etwas ungewöhnlich ist und nicht so häufig, wollte ich euch mal fragen wie ihr ihn findet??

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von frauke131 08.04.10 - 14:39 Uhr

Gefällt mir nicht, klingt so unfertig. Wie wär´s mit Jaron?

Beitrag von julie8r 08.04.10 - 14:40 Uhr

Hallo.

Jari gefällt mir gut. Ist ungewöhnlich, aber dennoch einfach.

Zu einem kleinen Bub passt Jari super. Bei einem erwachsenen Mann bin ich mir nicht sicher.

#blume Julie

Beitrag von stef68 08.04.10 - 15:22 Uhr


Ein wenig gewöhnungsbedürftig, da fremd/selten, aber ich glaube wenn man sich dran gewöhnt hat, gar nicht mal schlecht der Name! ;-) :-)

LG
Stef

Beitrag von kra-li 08.04.10 - 16:10 Uhr

neeeee
hört sich niedlich an, aber ist kein vernünftiger name
nehmt doch jaron
jarod
jaros(lav) oder irgendsowas und als abkürzung jari...

Beitrag von mysterya 08.04.10 - 16:21 Uhr

#verliebt Ich mag diese Art Namen. Ich glaub ein erwachsener Jari ist auch ganz cool. In Finnland gibts den auch als Jungennamen. Ist halt ein fesher Name.

Wenns Juri und Jaro gibt, kanns auch Jari geben. Hat auch ne coole Bedeutung.

Ich mag aber auch Jaron, Jarik, Jarne, Jarno, Jaro usw. *gg*

LG Mysty

Beitrag von cooky1984 08.04.10 - 16:31 Uhr

noch nie gehört. finde ihn irgendwie nichtssagend. jari...
woher kommt der name denn? aus welchem land oder welche bedeutung?

Beitrag von katjafloh 08.04.10 - 17:57 Uhr

Klingt so niedlich. #kratz

Besser gefallen mir Jaro oder Juri.

LG Katja

Beitrag von jujo79 08.04.10 - 20:36 Uhr

Hallo!
Ich finde JARi richtig gut. Bei uns kommt er dann leider nicht mehr in Frage, weil unser Sohn schon so ähnlich heißt. Ich finde ihn auch passend für einen Mann. Merkwürdigerweise gibt es einige Jungennamen, die auf I enden, die ich mag, aber bei Mädchennamen finde ich die I-Endung fast immer zu niedlich (es gibt so 3-4 Ausnahmen).
Also, gute Entscheidung #pro!
Grüße JUJO

Beitrag von pondikaki23 08.04.10 - 22:59 Uhr

Hallo!
Ich finde Jari toll. Stand bei uns vor 2 1/2 Jahren auch ganz oben auf der Jungen Namensliste. Und jetzt beim zweiten passt er leider nicht so gut zum Namen unserer Tochter, sie heißt Jara.
Liebe Grüße und alles Gute...