Mein kleines Baby

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von milkyw 08.04.10 - 15:47 Uhr

Es ist weg. Wer zart beseidet ist sollte nicht weiterlesen ...


Es hilft mir es zu schreiben und mit anderen zu teilen. Heute wäre ich in der 6. Woche schwanger. Bis gestern war nix zu sehen auf dem Ultraschal und die Hcg-Werte sollen auch schlecht gewesen sein. Heute früh fingen die Blutungen richtig an. Und jetzt gegen Mittag beim Abwischen, lag auf den Papier ein 2-3cm kleine etwas. Es kam einer Fruchthülle sehr nah. Das Bild geht mir nun nicht mehr aus den Kopf Morgen habe ich Kontrolltermin. Es wird bestimmt normal abgehen. Zumindest hoffe ich es. Schmerzen habe ich kaum und Blutung ist mittelstark.
Hoffe es geht alles gut.

Mir gehts seelisch total bescheiden. Würde gerne raus an die Frische Luft und unter Menschen. Allerdings kann ich meine Trauer nicht verbergen. Ich fahre Gefühlsachterbahn. Ich hasse es!



#heul

milkyw

Beitrag von ina175 08.04.10 - 16:16 Uhr

Das tut mir leid...

Ich habe schon gestern deine Beiträge gelesen. Ich wünsche dir, dass du nicht zu einer AS muß sondern 'es' von alleine abblutet.

Ich hatte bei meiner FG richtig dolle Schmerzen gehabt.
Wenn es dir hilft, dann geh raus. Vielleicht kannst du irgendwo hin wo Felder oder Wiesen sind. Da kann man so schön schreien.

Ich wünsche dir alles Gute.

LG, Ina mit Marius (*16.1.07) und #stern#stern

Beitrag von aj165 08.04.10 - 17:39 Uhr

Erstmal eine #kerze für dich und dein Sterenkind. Ich hatte gestern abend auch plötzlich stärkere blutungen und musste ins KH. Ich sollte eigentlich morgen meine Ausscharbung haben aber jetzt mussten sie in der Nacht von MI auf DO schon los legen. Es war allerdings nicht mehr viel da. Ich war in der 12. SSW und die Fruchthöhle war schon komplett abgegangen.

Ich wünsche dir viel Kraft und Trost.

Anna + #stern

Beitrag von hannah.25 08.04.10 - 18:05 Uhr

hey,

lass dich mal ganz fest drücken!!! #liebdrueck

es tut mir wahnsinnig leid, dass du nun auch diese schlimme erfahrung machen musst. ich wünsch sie einfach niemanden.

und doch ist niemand eben davor sicher, leider :-(

ich hoffe, dass sich körperlich zumindest alles bald einpendelt. das wäre schon mal sehr gut und dann kannst du dich nämlich aufs seelische konzentrieren.
du wirst noch eine ganze weile traurig sein, zu recht. du hast dein baby verloren. und du solltest weinen, wenn dir danach ist. lass deine gefühle raus, das befreit.
auch wenn es jetzt so weit weg erscheint, auch du wirst wieder lachen. ganz sicher! lass die einfach nur zeit und gib dir diese zum trauern.

ich hoffe, du hast leute um dich, mit denen du wirklich reden kannst und die einfach nur zuhören und dich mal in den arm nehmen. denn auch das ist wichtig.
wir hören die gern alle zu und du bist ja eh schon zu uns in den club gekommen. wir sind alle für dich da!

ich wünsch dir einfach alles gute, ganz viel kraft und halt!

alles liebe
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen

Beitrag von lemasa 08.04.10 - 19:00 Uhr

Es tut mir leid!!!

Lg Lemasa mit den 2 Zwergen an der Hand und #stern#stern#stern#stern#stern#stern

Beitrag von dia111 08.04.10 - 19:30 Uhr

Laß dich mal ganz feste #liebdrueck

Es tut mir so Leid,das auch du dein Krümelchen gehen lassen mußtest.Ich habe das jetzt auch schon 2x mit gemacht (Januar und März), es tut weh und es kann dir keiner wirklich helfen.

Hoffe das du keine AS brauchst und es von alleine abgeht.

Wünsche dir ganz ganz viel Kraft

LG
Diana