Himbi-Tee? wie geht das nochmal,was bewirkt er

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muckelina81 08.04.10 - 16:09 Uhr

hallo ihr lieben,
ich möchte gerne mal von euch wissen was der Himbeerblättertee bewirkt bzw.wozu er genau gut ist und ab wann man(frau;-)) den nimmt.
Meine letzte Entbindung wurde ein KS#schmoll bei dem so einiges schief ging:-[
Nun möchte ich sehr gerne es nochmals normal probieren den kleinen zur Welt zu bringen und frage mich ob ich da was machen kann damit "es flutscht":-p
Danke euch schonmal für eure Antworten;-)
LG Jasmin

Beitrag von kra-li 08.04.10 - 16:28 Uhr

den kannst du ab vier wochen vor ET trinken, glaube ich, der macht den damm weich...