hmmm Risikoschwangerschaft ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von funny0815 08.04.10 - 16:36 Uhr

Hallo ihr lieben :-)

hab eben mal meinen MUPA durch geschaut und dabei ist mir aufgefallen das mein FA unter Punkt 26 angekreuzt hat:
"nach ärztlicher Bewertung des Kataloges A liegt bei der Erstuntersuchung ein Schwangerschaftsrisiko vor" #schock
Schon komisch denn er hat dazu nie etwas über eine Risikoschwangershaft gesagt ...

Leider hab ich den nächsten Termin erst am 4.5. :-( um nachzufragen was das zu bedeuten hat.

Bei wem liegt denn auch eine Risikoschwangerschaft vor ?
und wie muss man sich denn da verhalten *hilfeeee* #zitter

Ich wünsch euch einen schönen Nachmittag

#herzlich funny0815 14. ssw

Beitrag von isilay09 08.04.10 - 16:38 Uhr

Hattest du FG ??
Totgeburt ect ??
Hattest du SB oder Blutung in der SS ??

Beitrag von funny0815 08.04.10 - 16:40 Uhr

nee garnichts davon *Achselzuck*
Das einzigste was ich hatte, war im Dezember, da hatte ich eine OP am Eierstock. Ich bekam eine Schokoladenzyste
entfernt aber keine Ahnung ob er das meinen könnte.

Beitrag von moisling1 08.04.10 - 16:42 Uhr

ist in der liste vor dem punkt mit risiko nix angekreuzt

Beitrag von isilay09 08.04.10 - 16:46 Uhr

Bei mir steht Z.B

Nach ärtlicher Bewertung des Katalogs A liegt bei der erstuntersuchung eine Schwangerschaftsrisiko vor X

SOnst steht bei mir auch nichts

Beitrag von moisling1 08.04.10 - 16:48 Uhr

bei mir sind vorher 3 dinge in der liste angekreutz!
ein kreuzt reicht um risiko zu sein sagte man mir bei meiner ersten ss

Beitrag von isilay09 08.04.10 - 16:49 Uhr

ahso....das meinst du ja ich hab 4X auch wegen meiner Vorgeschichte

Beitrag von funny0815 08.04.10 - 16:51 Uhr

na sowas aber in meiner ersten ss mit meinen Zwillingen ist das nicht angekreuzt da ist man doch viel mehr eine Risikoschwangere oder ? :-)

Beitrag von nine-09 08.04.10 - 17:04 Uhr

Hä,

bei mir ist nichts angekreuzt,was ich dann komisch find weil ich letztes Jahr ein Missed Abort hatte.
Mh,das heißt das ich ab nächste Woche auf jedenfall dann eine Risikoschwangerschaft habe da ich in der 15 SSW Blutungen hatte.
Naja,wusste ich auch noch nicht.

LG nine-09 16 SSW

Beitrag von isilay09 08.04.10 - 16:43 Uhr

Ich hab gelesen das du mit Zwillinge SS warst erst mal eine #kerze für deinen Kleinen

Da sie früher geholt werden müssten denke ich deshalb Risiko-SS

Beitrag von funny0815 08.04.10 - 16:48 Uhr

danke für die #kerze :-( ja das könnte sein das er das meint ich werd einfach beim nächsten mal nachfragen das weiß ich genau was er meint ..

Beitrag von moisling1 08.04.10 - 16:41 Uhr

ich habe das auch in meinem mupa!
meine mutter hatte bluthochdruck,ich bin übergewichtig und hab eine geburt vor der 37 woche gehabt

Beitrag von yorkijaylee 08.04.10 - 17:10 Uhr

Huhu
ich habe das auch bei mir im Mutterpass,aber bei mir ist es weil ich schon FG und 1 Totgeburt hatte (nach dem entbindungstermin) daher weiß ich das ich Risiko bin,werde aber deswegen nicht anders behandelt.

Beitrag von manda26 08.04.10 - 19:42 Uhr

eine risikoschwangerschaft liegt auch bei übergewicht vor..................bei mir wars so............:-)