Erkältung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tin.rettig 08.04.10 - 17:55 Uhr

Hallo!
Habe seit heut eine dicke Erkältung und bin auch heut mittag schon von der Arbeit nach haus gefahren,weil ich mich so schlapp fühle.Ansonstens starke Halsschmerzen, leichter Husten,Kopfschmerzen..
Was kann ich machen ohne meinem Krümel zu schaden. Bin in der 10. SSW.
Was gibt es an Hausmitteln oder Medikamente die ich nehmen kann??Bin ziemlich verunsichert und will so schnell wie möglich wieder fit werden. Hoffe ihr könnt mir helfen.#zitter

Liebe Grüße


tine

Beitrag von canadia.und.baby. 08.04.10 - 18:03 Uhr

Das beste was du machen kannst , geh zum Arzt!!

Beitrag von isilay09 08.04.10 - 18:12 Uhr

ohh.......das habe ich auch sehr schlimm getroffen...bin immer noch am Husten und Nase putzen.....am besten ist Vitamin C Brausetabletten 1xmal am Tag

Arzt konnte mir nicht geben :-(

Gute Besserung

Beitrag von nana13 08.04.10 - 19:04 Uhr

Mit salzwasser oder salbeitee gurgeln.
zwibelwickel auf hals und brust.

kalter lappen auf die strin,
warmer tee mit honig trinken, aber bitte den honig nicht ins heise wasser/tee tun, sonst wirkt er nicht mehr.
man kan auch milch warm machen und mit honig trinken.

heisses wasser mit zitronen saft trinken.

gute besserung nana