Wieder mal eine Namensfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von alexma1978 08.04.10 - 18:24 Uhr

Hallo,

hab vor zwei Wochen ein Outing bekommen: es wird ein Junge. Dabei hatten wir schon einen Mädchennamen (Henriette):-).
Unser Großer heißt Titus. So 100 % gefällt uns leider kein Jungenname.

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Hier unsere derzeitigen Ideen:

Laurenz (hab aber Angst, dass das der totale Modename ist/wird)

Mauritz/Maurits

Konrad

Laurent

Franz

Nathan

Ansgar (gefällt meinem Mann nicht)

Justus

Rufus

Bitte um viele Meinungen!

Lieben GRuß,

Alexandra

Beitrag von emmelotte 08.04.10 - 18:32 Uhr

Ich finde Justus total toll und wenn ich mal nen Sohn bekommen sollte wird er ganz sicher so heißen! Den Rest finde ich persönlich nicht so prickelnd, Mauritz, Ansgar und Franz gehen für mich gar nicht!

Beitrag von ka.fee 08.04.10 - 18:54 Uhr

Mein klarer Favorit: Konrad.
Nathan, Ansgar, Rufus und Franz finde ich auch gut. Bei Laurenz und Justus befürchte ich werdende Modenamen, Mauritz und Laurent sind mir persönlich zu ungewöhnlich. Viel Spaß und Erfolg bei der Suche!

Katharina

Beitrag von katjafloh 08.04.10 - 19:00 Uhr

Mir gefallen von Deinen Namensvorschlägen nur Laurenz, aber besser noch Laurent. Mauritz geht noch so, aber dann eher Moritz oder Maurice und nicht beide zusammen gewürfelt oder noch besser Morris.

Die anderen Namen sind nicht so mein Geschmack. Aber jetzt auch nicht so schlimm, daß sie kein anderes Kind tragen könnte. Sind halt nur nicht mein Geschmack und ich würde meinen Sohn nicht so nennen. ;-)

Wenn Ihr Euer Mädel Henriette genannt hättet, warum nehmt ihr denn für einen Jungen nicht HENRI ? Ich find den super. #verliebt

Lg Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von tantehuschie 08.04.10 - 19:01 Uhr

tristan, timon, justus, leonard

Beitrag von bienja 08.04.10 - 19:03 Uhr

hey

von denen würde ich nur

Laurent ok finden...

lg

Beitrag von stef68 08.04.10 - 19:07 Uhr

Mein Favourit von Deinen Namen wäre Nathan.

Laurent oder Justus auch o.k., die andern weniger mein Fall.

LG,
Stef

Beitrag von alexma1978 08.04.10 - 19:11 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten!

Beitrag von thalia.81 08.04.10 - 19:17 Uhr

Ich finde ja Nathan total gut (mein Freund leider nicht #schmoll)

Franz finde ich total cool. #pro Kenne einen 4jährigen Franz. Anfänglich war ich etwas irritiert, aber mittlerweile finde ich, dass das Kind einen wirklich tollen Namen hat, den garaniert nicht 5 andere im Dorf auch haben, den jeder kennt und schreiben kann. Vielleicht wird er ja doch mal so modern wie Paul?!

Beitrag von haseundmaus 08.04.10 - 19:42 Uhr

Hallo!

Wenn das die Auswahl ist, dann wäre ich für Justus oder Nathan.

Rufus, Ansgar, Franz und Konrad gefällt mir persönlich überhaupt nicht.
Der Rest ist ok.

Nathan find ich englisch ausgesprochen sehr schön, aber das tut hierzulande keiner und passt ja auch nicht zu einem deutschen Nachnamen. Deutsch ausgesprochen find ich ihn ok.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von evpu 08.04.10 - 19:54 Uhr

Hallo!
Von deinen Vorschlägen finde ich

Konrad am besten!

Wie währe es mit Henry!?

Lg evpu

Beitrag von kra-li 08.04.10 - 20:01 Uhr

ich finde

Vincent würde super passen

oder Maximus

oder Valentin

Ares vielleicht...

TITUS ist schon total schön...

Beitrag von zwerg09 08.04.10 - 20:15 Uhr

Hallo Alexandra,

Von Deinen Vorschlägen gefällt mir am besten Laurenz oder Justus.

Hier nochmal ein paar Vorschläge von mir, die ich ganz passend zu Titus finde:

Quentin/Quinn
Connor/ Conner
Colin
Corvin
Attila
Bela
Jannis/Jannes
Lennox
Tristan
Tizian
Otis
Pepe
Vin
Veit

Und was dabei?

Lg Kim

Beitrag von thalia72 08.04.10 - 22:17 Uhr

Hi,
ich habe einen Justus und liebäugle gerade mit "Titus" für´s Geschwisterchen, wenn denn was dranhängen sollte.
Ich finde das passt.

vlg tina + justus 17.06.07 + #ei13.SSW

Beitrag von hedda.gabler 08.04.10 - 23:45 Uhr

Hallo.

Laurenz #pro

Mauritz #pro

Konrad #pro

Laurent hmmm ... mittel

Franz #pro #pro #pro (passt aber Null zu Titus)

Nathan okay

Ansgar (gefällt meinem Mann nicht) gebe Deinem Mann 100% recht

Justus #pro

Rufus #pro

Ich persönlich würde "römisch" bleiben ... also JUSTUS oder RUFUS, alternativ JULIUS.
Die anderen Namen, so schön sie teilweise sind, passen nicht zu Titus (toller Name übrigens).

Gruß von der Hedda.

Beitrag von soistes 09.04.10 - 00:13 Uhr

Mir gefallen zu Titus:

LOrenz
Mauritz oder besser Moritz (Mauritz ist mir aber fast zu H&M...)
Konrad
Nathan (einer meiner Lieblingsnamen!)
Justus (hab auch einen! toller Name!), aber zu Titus wäre die letzte Namenshälfte total gleich, wenn`s nicht stört, warum nicht?
Rufus mag ich auch

sonstige Ideen:

Marius
Adrian
Emil
Jasper
Caspar
Leonard/Leopold
Philipp

Frieder

Beitrag von frauke131 09.04.10 - 10:58 Uhr

Mein Sohn heißt Lorenz und ich habe hier noch kein Kind gesehen, welches so heißt. Finde den Namen immernoch schön!

Die anderen Namen, bis auf Laurenz, gefallen mir nicht so!

Beitrag von schwammkopf1983 13.04.10 - 00:45 Uhr

Wie wäre es mit Vincent???