Wann wieder baden??

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von migosfrau 08.04.10 - 18:55 Uhr

Hallo,

unser Junior wird heut fünf Wochen alt und ich habe kaum noch Wochenfluss. Ist eher ein bischen Ausfluss, ungefähr so wie während der Schjwangerschaft. Darf ich wohl jetzt wieder baden oder besteht da Infektionsgefahr oder so?

LG

Beitrag von joice85 08.04.10 - 19:07 Uhr

Hi..

Warst du schon beim Frauenarzt zur Nachuntersuchung? Ich hab den Termin in 2 Wochen, das ist dann genau 6 wochen nach der Geburt und so lange würde ich noch abwarten bis er das ok gibt. Sicher ist sicher. Ich würde nämlich auch so gerne wieder baden ...

Beitrag von moesha1409 08.04.10 - 19:53 Uhr

Hallo,

leg dich in die Wanne und entspanne Dich.

In vielen Ländern legen sich die Frauen kurz nach der Geburt MIT Kind in die Badewanne um den Milchfluss anzuregen. Aber anscheinend ist nur in Deutschland der Wochenfluss infektiös.

Und vorallem wenn du nur noch minimal Wochenfluss hast brauchst du dir doch erst recht keine Gedanken machen.

Also, rein mit Dir ;-)

LG
Nina

PS: Stillst du ? Wenn nicht brauchst du dir noch weniger Gedanken zu machen als ohnehin nötig. Solltest du stillen und völlig unsicher sein bzw. trotzdem noch Bedenken haben dann halte die Brust halt draussen.

Beitrag von brautjungfer 08.04.10 - 21:07 Uhr

hallo,

du darfst schon längst wieder baden

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=15&tid=633351&pid=4067424

das hat Hebamme Gabi hier mal geschrieben.

lg