Wann frühestens Testen bei meinem ZB?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sherrylady 08.04.10 - 19:18 Uhr

Hallo,

ich müßte heut ES+9 sein. Wann kann ich frühestens testen?

Melanie

Beitrag von buddylein 08.04.10 - 19:19 Uhr

Hi, hast du ein ZB???

ich würde so bis ES+13 warten. Mindestens.

Beitrag von sherrylady 08.04.10 - 19:20 Uhr

Sorry hab ich ganz vergessen. hier ist es:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=497876&user_id=574240

danke dir.

melanie

Beitrag von buddylein 08.04.10 - 19:27 Uhr

ja, denke auch mit dein ZB das du Montag mit Morgenurin testen kannst.

wünsche dir viel Glück. Ich hab am 16.04 NMT.
Bin ES+7.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=499355&user_id=856892

Beitrag von lenara83 08.04.10 - 19:28 Uhr

Zum testen ist es meiner Meinung nach noch viel zu früh, bist ja erst ES +8 oder +9 da is ja wenn dann die Einnistung grad so rum.
Warte noch mindestens bis NMT.

Beitrag von tosse10 08.04.10 - 19:21 Uhr

Hallo,

Dein ZB sehe ich nirgendwo?!?!

In letzter Zeit habe ich hier vermehrt gelesen, dass doch noch die Mens gekommen ist, trotz positvem Test. Einmal sogar der Clearblue digital. Warte besser bis zum NMT oder sogar 1-2 Tage länger. Das kann einen Haufen Kummer ersparen!

LG

Beitrag von kaskarta 08.04.10 - 19:28 Uhr

ich würde bis NMT warten frühestens einen tag davor, ich hab auch schon pos. getestet und hab dann die mens noch bekommen