Anzeichen für magen-darminfekt???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jennygh 08.04.10 - 19:22 Uhr

hallo......



mein großer hatte plötzlich heute nachmittag durchfall 2x...das erste mal ging von der menge her und das anderen war wenig....er hatte auch über bauch schmerzen geklagt....

nach dem 2ten mal hat er viel gepupst und dann waren die bauch schmerzen weg....und bis jetzt war auch nichts mehr.....

was sagt ihr könnten das anzeichen für ne magen-darmgrippe sein ????ich muss dazu sagen das er davor den ganzen tag kaum was gegessen hat....und vorhin dann ein ganzes brötchen....

Lg Jenny

Beitrag von melmystical 08.04.10 - 19:47 Uhr

Für mich hört sich das eher so an, als hätte er irgendwas nicht vertragen.

Aber jedes Kind reagiert anders...

Mein Sohn hat Montag Abend gespielt und ganz plötzlich fing er an sich zu übergeben. Innerhalb weniger Stunden hat er total abgebaut und auch erhöhte Temperatur bekommen. Die Nacht war die Hölle, er hat jeden Schluck Wasser direkt wieder ausgebrochen.
Dienstag hatte er dann fünf Mal wässrigen Durchfall, fühlte sich aber schon besser und abends war alles wieder ok.

Warte mal ab, wie die Nacht wird.

Ansonsten würde ich morgen lieber Medikamente kaufen, bzw. zum Arzt gehen, schließlich steht das Wochenende vor der Tür.