Gesteht ihr eure Schwangerschaftssünden? ;) *Umfrage*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wir3inrom 08.04.10 - 19:27 Uhr

Ihr Lieben,

mich interessieren heute mal die "Sünden", die ihr - entgegen allgemeiner Ratschläge - in eurer Schwangerschaft so begeht. ;-)

Meine ist: ich trinke pro Woche etwa 1 Glas Rotwein.
Und es geht mir sooo gut dabei! :-P

Verratet ihr mir die euren??

Schelmische Grüße aus Rom
Simone

Beitrag von windelrocker 08.04.10 - 19:29 Uhr

bis auf zuviel schoko in letzter zeit hatte ich gott sei dank keine sünden!

von alkohol in der SS halt ich auch gar nix. find ich furchtbar!
und ja ... auch ein glas rotwein is nicht gut ... nichtmal nur einmal die woche. alkohol bleibt alkohol und muss in der SS net sein! (meine meinung)

aber da werden jetzt alle wieder drum "streiten" #augen

lg, carina

Beitrag von catch-up 08.04.10 - 19:30 Uhr

Ich hab gestern ein Hackbrötchen gegessen! #schock

Ich ess eh viel zu viel! Das wird ne harte Zeit ab Juni! #schwitz

Beitrag von manda26 08.04.10 - 19:31 Uhr

nicht zu glauben aber ich hatte weniger als keine sünden wegen meiner schwangerschaftsdiabetis ich rauche nicht mehr seit 2 jahren , haben nichts getrunken und durfte noch nicht mal zuckerartiges zu mir nehmen..........................und das resultat nur 4 kilo plus einen super hübschen sohn und 17 kilo weniger danach was will man mehr:-):-p

Beitrag von dbrgirl1 08.04.10 - 19:34 Uhr

hm, hört sich gut an.....bei mir fliegt leider alles mehr in den po als auf den bauch #schwitz

Beitrag von catch-up 08.04.10 - 19:37 Uhr

Mit meinem Hintern könnt ich mittlerweile ne Sonnenfinsternis heraufbeschwören! schlimm! #schrei

Die gewichtszunahme kommt gleich als erstes auf den Zettel "Sieh dir an, was du mir alles in 18 Jahren angetan hast" :-)

Beitrag von babe2006 08.04.10 - 19:32 Uhr

Hallöchen Simone.

ich loiebe Eis, könnt den ganzen Tag nur Eis essen ;)

hab in meiner ersten Schwangerschaft auch 1 mal die Woche ein Glas Wein getrunken... es hat nicht geschadet...
weder FA noch Hebi hatten was dagegen...

jetzt bei der 2ten ss komm ich an sowas gar nich ran, wenn ich bier, wein, schnaps oder ähnliches schon rieche wirds mir schlecht ;)

lg..
babe2006 mit jessica (*16.08.2006) und Boy inside ;)

Beitrag von muckelina81 08.04.10 - 19:33 Uhr

ja,ich gestehe#hicks diese Schokolaaaadeee#augen lacht mich immer so schön an:-p
Andere hab ich auch,aber die sag ich nich:-p
LG Jasmin

Beitrag von erdwuermchen 08.04.10 - 19:33 Uhr

Eigentlich bin ich da sehr tapfer. Aber wenn ich Bock auf was süßes habe, dann gönn ich mir das auch. Ist aber auch nicht soviel.

Alkohol und Zigaretten haben für mich in der SS nichts zu suchen und auch in der Stillzeit gibt es für mich nur ALkohol, wenn ich an dem Abend abpumpe und mein Baby nur vorabgepumpte Milch bekommen kann. Dann ist Papa mit der Flasche dran.

Jeder Tropfen Alkohol in der SS kann zu Schäden führen und jede zigarette auch.

LG
erdwürmchen

Beitrag von waffelchen 08.04.10 - 19:43 Uhr

Ich hab gefressen wie nix Gutes in der Schwangerschaft.
Ausser Alkohol und Zigaretten hab ich allem nachgegeben.
Medium Steak, Sushi, Cola ohne Ende, Schokolade, Kaffee, schwarzer Tee.
Ich hab immer auf meinen Körper gehört und wenn ich heißhungher auf Fleisch hatte, dann hab ich dem auch nachegegeben.

Beitrag von s.klampfer 08.04.10 - 19:47 Uhr

Ich trinke so einmal in 2-3 Wochen ein Bier.

Beitrag von cristmas 08.04.10 - 19:55 Uhr

Ich trinke ab und an mal ein Wein oder ein Sekt orange bei nem bestimmten anlass so alle 2 Wochen ..... und ich hab es immer noch nicht geschafft aufzuhören mit Rauchen bisher bin ich bei 3 Zigaretten die Woche.......

Beitrag von lilaluise 08.04.10 - 19:57 Uhr

sorry wenn ich hier jetzt den spaß verderbe...aber das find ich eindeutig zu viel...schau dir mal kinder im internet an, deren mütter in der schwangerschaft alkohol getrunken haben...da vergeht dir jedes schlückchen...

Beitrag von wir3inrom 09.04.10 - 08:05 Uhr

Sprechen wir hier von einem Bier alle 3 Wochen oder von erheblichem Alkoholkonsum?

Beitrag von s.klampfer 09.04.10 - 19:25 Uhr

Ich hab doch geschrieben, 1 bier in vielleicht 2-3 wochen, wenns hinkommt, dann hab ich wieder mal n Monat wo ich keines mag. Aber ich greif auch gerne zum Alk-freien Bier! ;-)

Beitrag von wir3inrom 09.04.10 - 19:26 Uhr

Ja, eben!! ;-)

Madame klang ja so, als würdest du dich vollaufen lassen..

Beitrag von m_sam 08.04.10 - 19:57 Uhr

Sünden? Das was ich mache in der SS, mache ich mit reinem Gewissen, das empfinde ich nicht als Sünde.

Am Rotweinglas meines Mannes zu nippen, ist für mich kein Schwerverbrechen, genauso wenig, wie ein Steak medium oder ein evtl. ungewaschener Apfel, den ich irgendwo vom Baum "klaue"....

LG Samy (40. SSW) + 2 Mädels

Beitrag von zili 08.04.10 - 19:57 Uhr

Am Anfang war ich sehr diszipliniert. Aber irgendwann hab ich mal einen Kaffee getrunken, und konnt`s nicht mehr lassen. Ich trinke 1 Tasse am Tag, soll ja nicht so schlimm sein.
Außerdem hab ich oft Appetit auf Süßes und Cola.

Lg...zili

Beitrag von simerella 08.04.10 - 20:00 Uhr

Hallo auch Simone ;-)

ich hab nach meinem positiven SS - Test meine letzte Zigarette geraucht und auch keinen Wein mehr getrunken.
Hatte sogar ein unheimlich schlechtes Gewissen, weil ich ne Woche vorher noch auf Tagung war und wir dort Wein getrunken und viel geraucht haben. Kaffee konnte ich am Anfang gar nicht mehr riechen, aber jetzt trinke ich schon mal bis zu zwei Tassen am Tag.
Leider habe auch ich Gelüste und gebe hin und wieder meiner Lust nach Schoki nach, obwohl ich eine Lactoseintolleranz habe und dann immer Bauchweh bekomme, aber damit schade ich ja nur mir und dem Geruchssinn meines Mannes #schein#rofl

Schöne Grüsse,
Simone aus Köln.

Beitrag von hopsdrops 08.04.10 - 20:24 Uhr

ich tue mich schwer die finger vom eistee zu lassen :-( ich trinke das zeug einfach unheimlich gerne und im moment sag ich zwar immer, dass ich das nicht soll, aber wenn mein mann dann welchen trinkt süppel ich ihm auch schonmal das glas leer #schein .... allerdings glaube ich, es gibt schlimmeres ;-)

Beitrag von miriamj1981 08.04.10 - 20:24 Uhr

Salami, Kaffee und Leberkäse (ist zwar nicht schlimm, aber futter ich nur noch!)

lg

Beitrag von sessy 08.04.10 - 20:44 Uhr

Lipton ice Tea sparkling #verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt
soooooo lecker schmecker....und Wassereis könnt ich reihenweise futtern!

Beitrag von kerrigen 08.04.10 - 21:28 Uhr

Kann meine finger nicht von der Cola lassen ..... und naja ein hackbrötchen vor zwei wochen.
Aber man muss sich auch mal was gönnen in der SS :)

LG Carmen ET - 11