Wer arbeitet bei der AWO?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von schnecklein000 08.04.10 - 19:34 Uhr

Hallo,

ich habe da mal eine Frage und vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen.
Ich fange am 15.04. in einer Kita von der AWO als Kinderpflegerin an.
Nun zur meiner Frage, ich habe bisher leider ALG 2 bezogen, was ja durch meine Abmeldung zum 1.05. eingestellt wird, nun weis ich nicht ob ich jetzt am 1.05. ganz ohne geld dastehe und die AWO erst zum 15. oder vielleicht doch zum 1. zahlt?
Ich habe leider noch nicht beim arbeitgeber nachgefragt habe gestern erst die zusage bekommen.
Kann mit da vielleicht hier jemand weiterhelfen?


lg schnecklein

Beitrag von bini31 08.04.10 - 21:35 Uhr

guck mal hier:

http://hartz.info/fragen-und-antworten-zu-hartz-iv-f4/bis-wann-alg2-t17372.html


LG bini

Beitrag von spatrienchen 08.04.10 - 22:21 Uhr

hallo!

also, ich arbeite bei der awo. auch in einem kiga. und ob das geld am 15.oder am 01. eines monats gezahlt wird ist von bundesland zu bundesland verschieden. aber fest steht das immer rückwirkend gezahlt wird. d.h. du würdest am 01.05 nur anteilig geld von der awo erhalten ( wenn du das geld immer zum 01. eines monats beziehst) bekommst du dein geld immer zum 15. eines monats dann würdest du dein erstes geld am 15.05 bekommen. (hierbei dann aber den vollen lohn).
so, ich hoffe ich hab das "verständlich" erklärt:-p.

hoffe ich konnte helfen, gruß trienchen

Beitrag von schnecklein000 09.04.10 - 07:47 Uhr

hallo,

danke schön, da heißt es wohl einfach abwarten.
Oder ich werde am ersten tag mal meine Kollegen fragen wie das hier gehandhabt wird.


lg schnecklein