welche babytrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von danafavi 08.04.10 - 20:01 Uhr

suche eine babytage ,tuch ist eher nix würde ich warscheinlich nur verrückt bei werden.
soll schnell gehen und nicht am auto noch ewig binden und so.sling find ich komisch.

das der baby björn mist ist weiß ich .

hab noch ergo manduca im kopf .
was für tagen gibt es noch so?

habt ihr eine lieblingstrage ?

und wo liegen die so preislich? ist gebraucht auch ok?

fragen über fragen und ich freu mich auf eure antworten ;)

nadine und zwergi 19 ssw

Beitrag von littleblackangel 08.04.10 - 20:13 Uhr

Hallo!

Meine Lieblingstragen...
Ab Geburt...nur das Tuch!
Als zweites kommt bei mir danach der Bondolino!

Ab Sitzalter dann Ergo Baby Carrier und Mei Tai...

Manduca ist nicht ganz mein Fall...der Gurt zum schließen über der Brust/Rücken sitzt auf den Schulterträgern nicht so schön, das sich alles verzieht...Ergo ist mir zuviel mit Schnallen einstellen...

Einen Beco würd ich gern mal ausprobieren...

LG Angel mit zwei Zwergen...

Beitrag von anom83 08.04.10 - 20:39 Uhr

Hallo du,

das stimmt ja gar nicht #schmoll

Die Manduca ist super!!!

Aber bei dem Rest stimme ich dir zu :-p

LG Mona

Beitrag von littleblackangel 08.04.10 - 21:21 Uhr

Hallo Mona...

Das ist ja auch nur meine Erfahrung damit...hab damit aber auch nur einmal für ne halbe Stunde getragen...vielleicht hab ich auch was falsch gemacht...beim Ergo ists etwas anders gemacht, wie ich finde...

LG Jenny

Beitrag von anom83 08.04.10 - 21:23 Uhr

Und ich hätte soooo gerne noch einen Bondolino....

Naja, den hole ich mir wenn Niklas ein Geschwisterchen bekommt #schein.

LG

Beitrag von littleblackangel 08.04.10 - 21:46 Uhr

Oder du bekommst dann meinen...#schein natürlich nur wenn du magst...

Hast du darin schonmal getragen? Müssen mal wieder Frühstücken...dann können wir mal tauschen und ich schau mir die Manduca nochmal genauer an...:-D

Geschwisterchen...wann?#schein


LG

Beitrag von anom83 08.04.10 - 22:05 Uhr

Na,

das ist doch mal ein Deal!!! Da bin ich dabei.

Ja für ein Frühstück wäre es mal wieder Zeit.

Einen genauen Zeitpunkt für ein Geschwisterchen haben wir zwar noch nicht, aber ich könnte mir 2011 ganz gut vorstellen.

LG Mona

Beitrag von fernweh123 08.04.10 - 20:15 Uhr

wir haben ein tuch und ne manduca.
für den "anfang" würde ich das tuch NIE missen wollen, aber im laufe der zeit wurde es immer öfter die manduca :-p
andrea +naomi*01.11.08

Beitrag von shorty23 08.04.10 - 21:21 Uhr

Hallo Nadine,

ich würde lieber mal warten, bis das Baby da ist und dann ein paar ausprobieren. Ich habe die Manduca getestet und fand die für mich / uns nicht so toll, habe dann einen Beco gekauft und bin sehr zufrieden. Bei meiner Freundin war's genau andersrum und wieder eine hat den Ergo ... man muss es wirklich testen, was einem bequm ist. HIer http://tragemaus.de/shop-tragemaus.html kannst du zB ein Testpacket mit 3 Tragen bestellen und die mal in Ruhe ausprobieren. Natürlich kannst du auch eine Gebrauchte kaufen, keine Frage! Vielleicht leiht dir ja auch jemand aus dem Bekanntenkreis eine?

LG
Annette

Beitrag von gussymaus 09.04.10 - 10:16 Uhr

ich hab ein tuch, das kann man auch fertig geunden umalssen im auto und steckt dann nur noch das kind rein. geht ruck zuck... mit nem sling geht es noch schneller, aber das ist mMn eher nichts für neugeborene und für lange strecken ist es für dich zu unbequem.

für meine über einjährige hab ich nen glückskäfer dazu gekauft, gebraucht war der günstig zu haben. aber für kleinere finde ich den glaub ich nicht so gut.

aber da gibts hier bestimmt noch andere tips. was das tuch angeht, würde ich mich vielleicht mal informieren, vielleicht mal was vormachen lassen von jemand erfahrenem, ich fand es sehr viel einfacher als ich gedacht hatte... beim ersten dachte ich auch dass das furchtbar komplitziert und umbequem ist. mittlerweile weiß ich: es gibt nichts schöneres... eine trage wäre FÜR MICH immer nur die zweite wahl... aber das ist ja auch geschmakssache..