Fundusstand in der 26 ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shiela1982 08.04.10 - 20:10 Uhr

hallo ihr!

mich würde mal interessieren wie euer fundusstand in der 26 woche war?
in der 24 woche war er bei mir in nabelhöhe und es kommt mir vor als ob er nicht mehr weiter nach oben gegangen wäre.
spüre das wenn der bauch bzw. die gebärmutter hart wird, dann kann ich echt deutlich spüren wo sie aufhört.

weiss auch nicht aber mache mir halt gedanken das die gebärmutter nicht weiter hoch gegangen ist und der bauch auch nicht wesentlich größer geworden ist!

wahrscheinlich blöde gedanken von mir:-)

LG
shiela 25+6

Beitrag von sandy5681 08.04.10 - 20:22 Uhr

Hallo,

also meiner war in der 26. SSW bei Nabel + 5 und heute bei 30 +1 Rippenbogen -1.

also mein bauch ist nie wirklich hoch gegangen, meine mutter meinte letzte woche sogar das er wieder nach unten ist.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

lg Sandy

Beitrag von dat-melli 08.04.10 - 21:29 Uhr

Huhu hatte erst Dienstag wieder Termin bei Gyn und da war ich 25+6 und Fundusstand steht im Mupa Rb/N heißt zwischen Nabel und Rippenbogen ;-)

LG dat-melli