Dringende Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tin.rettig 08.04.10 - 20:28 Uhr

#zitterbin jetzt 10. SSW und seit heut krank.Starke Halsschmerzen und Husten. Schadet das Husten dem Kind???Hoffe die Frage ist nicht zu doof, aber ich mach mir doch Sorgen. Bin sonst so gut wir nie krank und jetzt total verunsichert. Mache schon den ganzen Tag Halswickel mit wickwapurup,trinke viel,und werd jetzt noch eine Hühnersuppe essen. Was kann ich denn noch machen????????????#zitter

Beitrag von isilay09 08.04.10 - 20:30 Uhr

Ich hab momentan auch die Grippe aber Bös erwischt,Husten in der SS ist nicht gefährlich das gefällt den kleinen da sie geschüttelt wird (geschaukelt) hab ich gelesen

Ich Trinke jeden Abend Vitamin C Brausetabletten Hilft bis jetzt gut ,Halsschmerzen sind schon ein wenig weg nur der Husten mit schleim ist noch da Schnupfen ist auch noch da aber ich brauch keine 5 Päckchen Tampos mehr :-)

Gute Besserung

Beitrag von tantehuschie 08.04.10 - 20:32 Uhr

hallo,
nein der husten schade nicht! aber KEIN wickwapurup.... das darf man in der ss nicht. hat mir mein frauenarzt gesagt. das ist menthol und son zeug drinnen.

auch kein nasenspray ausser meerwasser...

ansonsten kannst du viel viel trinken, zitrone auspressen mit heissem wasser übergiessen und ein löffel zucker mit öl und zitrone. hilft auch. inhalieren mit tee am besten kamille.

gute besserung

Beitrag von verita 08.04.10 - 20:32 Uhr

Was du noch tun kannst? Entspann dich, ruhe dich aus, schone deine Kräfte.Trink viel Tee...
Solange du kein hohes Fieber bekommst, wird dein Baby davon gar nix mitbekommen. Mach dir nicht zu viele Gedanken.

Alles Gute
Vera

Beitrag von mordilla 08.04.10 - 20:33 Uhr

Hallo!

War auch in der 10. SSW krank, Grippe mit starkem Halsweh. Mein Hausarzt hat mir ein Medikament gegen die Schmerzen verschrieben und halt Bettruhe. War alles gut!

LG
Andrea & Markus (5 1/2 Monate)