Wann ersten Termin beim FA?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kim21 08.04.10 - 20:59 Uhr

Also ich hab heute noch nen SST gemacht, weil der am Dienstag nur ganz schwach war und siehe da, heute war die Linie schon wesentlich deutlicher. Meine Mens hatte ich das letzte Mal am 3.3.. Muß dazu sagen, daß ich Anfang Februar eine AS (10.SSW wegen missed abortion) hatte und jetzt natürlich nicht mehr so ganz blauäugig an die Sache gehe bzw. schon Angst davor habe, daß sich das wiederholt. Aber, da werde ich wohl durch müssen wenn wir ein 2.Kind haben wollen ;-). Wann würdet ihr den zum FA?

Beitrag von mayamaya100 08.04.10 - 21:09 Uhr

also auch wenn das vielleicht blauäugig klingt, ich würde halt direkt den nächstmöglichen Termin beim FA nehmen...Also so hab ichs gemacht und wüsste keinen Grund warum nicht.. :)
LG

Beitrag von sf1606 08.04.10 - 21:37 Uhr

Hallo!

Ich bin eher der Meinung, lass Dir noch etwas Zeit. Ich hatte wie Du vor dieser Schwangerschaft eine MA, die aber zum Glück in der 10. SSW ohne Ausschabung abgeblutet ist. Traurig genug...aber wir wollten das Krümelchen gern von allein wieder gehen lassen, notfalls hätte man letzten Endes eben doch noch ausschaben müssen. :-(

Wie auch immer, ich habe mir dieses Mal einen Termin Anfang der 7. SSW geben lassen, da kann man mit etwas Glück sogar schon einen Herzschlag sehen (muss aber nicht, aber das weißt Du bestimmt alles noch ;-)). Ich musste dann zwar wegen Schmierblutungen doch schon eine Wocher vorher hin (und man konnte nichts als die pralle Fruchthöhle und den ausgeprägten Dottersack erkennen, was zwar gut, aber eben noch nicht wirklich aussagekräftig war), aber zum eigentlich vereinbarten ersten VU-Termin war dann tatsächlich schon der Puls erkennbar :-D.

Wenn Du also lieber direkt die Möglichkeit möchtest, zu erfahren, ob die Schwangerschaft nicht nur vorhanden, sondern auch intakt ist, dann warte noch ein Weilchen und lass Dir einen Termin in zwei Wochen geben.

Alles, alles Gute für Dich!

LG
Silke

Beitrag von pondikaki23 08.04.10 - 22:26 Uhr

Hallo!
Herzlichen Glückwunsch!!!
Hatte bisher auch 2 FG die letzte (Zwillis) Ende Nov.2009. Bei meiner jetzt 2 1/2 jährigen Tochter war ich erst in der 6+6 SSW zum ersten mal bei meiner Ärztin. Und letzten Dienstag auch wieder bei 6+6 und beide male war schon der Herzschlag zu erkennen#verliebt! Hoffe, das es auch so bleibt! Ich würde noch etwas warten.
Wünsch Dir alles, alles Gute!
Liebe Grüße...