Kater streiten plötzlich

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von orchidee12 08.04.10 - 21:17 Uhr

Hallo
seit heute Nacht streiten meine beiden Kater (Brüder ca 5Jahre alt beide Kastriert)
das Wohnzimmer sah heute morgen wie ein Schlachtfeld, die haben sich die Haarebüschelweiß ausgerissen.

Vorher war da nie was und nun auf einmal?? ich mach mir echt sorgen das die sich nicht mehr vertragen

weiß jemand vllt was darüber?

lg Orchidee

Beitrag von sabuscha 08.04.10 - 22:48 Uhr

Hallo,

das sind bestimmt revier-kämpfe. deswegen soll man ja auch nicht mehre mänchen gleichzeitig halten... würde an deiner stelle das verhalten noch 1-2 tage beobachten, wenn´s nicht besser wird die kater trennen und mich z.b. beim tierarzt infomieren was man sonst machen kann.

Beitrag von orchidee12 11.04.10 - 09:35 Uhr

Hallo,
danke die beiden haben sich wieder beruhigt und liegen und fressen auch wieder nebeneinander.
bin ich froh:-D