Ständig Blutungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jean88 08.04.10 - 21:22 Uhr

Hallo zusammen!

Ich habe seit ca. zwei Monaten ständig Blutungen und hin und wieder ein Ziehen im linken Unterleib, mal mehr mal weniger. Teilweise, wenn es mal schlimmer ist zieht es auch bis in den Rücken rein. :-[ War schon bei meiner FÄ, aber alles ok!?! Mach mir solangsam echt Sorgen, muss doch einen Grund haben!? :-( Das einzige was "auffällig" war, dass meine Gebärmutter leicht vergrößert ist...

Hat jemand eine Idee was es sein könnte?
Ist echt zum wahnsinnig werden... #zitter

Hoffe auf schnelle Antwort

Jean

Beitrag von shiningstar 08.04.10 - 21:33 Uhr

Klingt evtl. nach Endometriose?!
Könnte eine Zyste sein, die am linken Eierstock sitzt.

Ich würde das auf jeden Fall überprüfen lassen. Immer wieder Blutungen sind NICHT normal, kann daher Deinen FA nicht verstehen...