Schwanger trotz Blutung?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von naline27 08.04.10 - 21:25 Uhr

Hallo ihr lieben,

mir liegt da was auf der Seele... hatte meine letzte Mens 8 Tage verspätet am 24.03. zumindest denke ich das es die mens war, nur komischerweise viel weniger als sonst... naja nun ist mir seit einigen Tagen nicht gut, also dauerhaft übel, muss immer aufstoßen und mein Unterleib zieht teilweise wahnsinnig.... Für die nächste Mens wäre es ja viel zu früh...

Habe Angst weil wir sehr unvorsichtig waren obwohl wir uns erst seit einigen Wochen kennen. Ja ich weiß!!!!

Hab mir nun nen Test geholt, bin aber total fertig... Was dann? Habe schon eine Tochter und wüsste nicht was ich tun soll. Einerseits würde ich mich freuen, aber was sagt meine Familie und mein Freund?

Danke für euren Rat!

Beitrag von bloodymoon 08.04.10 - 21:43 Uhr

Alsoooo... es kann sein dass es nach dem Alles-oder-nichts-prinzip ging... wenn eine verspätete mens kam kann es sein dass du schwanger warst abe res der körper abgestoßen hat... anderer seits kann diese blutung auch ein anzeichen sein dass was mit der SS nicht stimmt.. an deiner stelle würde ich den test machen mit morgenurin und zum FA gehen um sicher zu gehen

LG Jasmin
Viel Glück bei dem was du dir wünschst #herzlich