ööööööhhh, kann nich schlafen...Mist

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von die-ohne-name 09.04.10 - 00:24 Uhr

Hallo Leutchen;-)

Menno ich kann einfach nich schlafen, des nervt so ab.

Ich komm einfach nich aus meinem Nachtdienstrythmus,
dabei muss ich am Samstag scho wieder gehn, hatte also scho paar Tage frei.

Morgens komm ich nur sehr schwer raus, und erst nachmittags werd ich munter bis spät in die Nacht #klatsch

Wem gehts ähnlich, wer kann auch nich pennen?

Lg..#schwitz

Beitrag von mel1983 09.04.10 - 00:29 Uhr

Guggi,

geht mir täglich so. Nur hab ich gar keinen Nachtdienst ;-)

Aber

eine Nachteule, ist eine Nachteule, ist eine Nachteule ...

Grüße

Beitrag von die-ohne-name 09.04.10 - 00:32 Uhr

lol, ok da haste Recht, ich bin auch grundsätzlich eher der Nachtmensch, aber im Mom ist dies nich förderlich.

Wenn ich alles ausmache lieg ich bis 3h -3.30h wach, das nervt #schwitz

Beitrag von charly03 09.04.10 - 00:46 Uhr

Ich kenn das ;-)
Und hab auch keinen Nachtdienst.

Na ja werd mal versuchen zu schlafen.

Viel Spaß noch!

Beitrag von die-ohne-name 09.04.10 - 00:47 Uhr

Danke und Nacht ;-)

Beitrag von die-ohne-name 09.04.10 - 00:48 Uhr

Soo, meine Langeweile hat ihren Höhepunkt erreicht #schwitz

Ihr könnt mir ja nen Gruß malen #rofl

http://www.graphicguestbook.com/dieohnename

Beitrag von ratatouille 09.04.10 - 12:53 Uhr

Mir geht es zur Zeit ähnlich...#gaehn

Gestern abend sind wir gegen 23:30h ins Bett (für uns sehr früh), ich wollte noch ein wenig lesen...
Heuschnupfentechnisch ging es mir gestern schon den ganzen Tag mies: Kopfweh, juckende Augen, Niesanfälle und ein trockener Hals...mein Hals war so trocken, daß ich nicht einmal schlucken konnte und ca. alle 2 min einen Schluck Wasser nehmen mußte -was natürlich zur Folge hatte, daß ich (im gefühlten 10-Min. Takt) wieder aufstehen mußte, um pieseln zu gehen.#augen)...
meinem Mann (der gestern auch so schicke, rote und geschwollene "Zombie-Augen" hatte) ging es wohl ähnlich. Er wälzte sich im Bett, trank alle paar Minuten Wasser und WENN er mal einschlief, schnarchte er, daß das ganze Bett "dröhnte"!!#ole -da half auch "Ohropax" nicht (durch meine Kopfschmerzen habe ich die Dinger heute nacht auch überhaupt nicht vertragen)!#aerger
Ich las bis ca. 4 -er schnarchte mal aus Versehen nicht und ich machte das Licht aus (ich wollte schnell einschlafen, bevor "es" wieder losging). Kaum war das Licht aus, ungefähr folgendes Szenario...:
http://www.youtube.com/watch?v=y7CSiuF5UjI&feature=related #aerger

Licht wieder angemacht, weitergelesen, Licht wieder aus, usw.
heut früh um 7 wurde draußen weiter das Gerüst aufgebaut, Bohrer, Geschrei, usw....ich mit einer absoluten BÜFFELLAUNE aufgestanden...jetzt hängt auch "endlich" die Plane am Gerüst!#aerger

Meine Augen jucken schon wieder und meine NAse ist zu...freu mich ja schon auf die nächste Nacht...vor allem muß ich morgen um 6 aufstehen....BÜÄRGH!

LG

Beitrag von huehnerkacke2 09.04.10 - 17:01 Uhr

Ach hör auf zu jaulen. Ich muss morgen um 6.00 bei der Arbeit sein. D.h. ich stehe um 4.30 auf. DAS ist früh

Beitrag von die-ohne-name 09.04.10 - 17:17 Uhr

Hallo,

oje du Arme, ich verstreh dich mit dem Gerüst, das ist ätzend.
Seit gefühlten Ewigkeiten, und realen 3 Monaten ziehen meine Nachbarn unten ein, machen einen unendlichen Krach!

Alles Liebe ;-)