Blasensprung ? und was tun

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienchen-1975 09.04.10 - 03:59 Uhr

guten morgen ihr lieben,

ich hab gerade im bett glaub fruchtwasser verloren, allerdings nicht so schwallartig wie es viele schreiben, sondern nur ein bisschen.

bin heute et+4, wehen hab ich keine.

soll ich demnächst in kh fahren oder kann ich noch warten ?

es gehen im moment immer nur so ein paar tropfen ab.


Beitrag von aurum30 09.04.10 - 04:04 Uhr

Guten Morgen!

Also,ich würde bei Blasensprung ins KH fahren...auch wenn's nur tröpfchenweise abgeht...

alles Liebe

aurum30

Beitrag von diamond1302 09.04.10 - 04:30 Uhr

...ich würde ins KH fahren, kann zwar noch dauern, aber es sollte kontrolliert werden ob Dein Bauchbewohner mit seinem Köpfchen fest im Becken sitz...
Alles Gute
Saskia

Beitrag von 1984isi 09.04.10 - 06:23 Uhr

Morgen,

nach meinen blasensprung vor 4 wochen hatte ich auch nur tröpfchenweise fruchtwasser verloren. Mal mehr mal weniger. Aber ich hab dann auch gleich starke Wehen bekommen.

Ich würde ins KH fahren,die können ja testen ob das Fruchtwasser war/ist.

Lg Iris mit Mike & Mia ( 11.03.2010 )

Beitrag von gey24 09.04.10 - 06:37 Uhr

das hatte ich bei meiner ersten ss auch, ich musste vom fa aus sofort ins kh, lag dann 12 stden ohne wehen etc aber hab mich einfach sicherer gefühlt. außerdem ist es für dein baby sicherer wenn du ins kh fährst weil es echt gefährlich werden kann...

also fahr ins kh und lass dich aufnehmen, ich denke spätestens morgen ist dein baby dann auch da.

viel glück ^^