2 eiige Zwillinge

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stephi_b 09.04.10 - 06:50 Uhr

Hallo zusammen,
seit ein paar Wochen bin ich nun wieder mit dabei, da wir uns überlegt haben, bald zu versuchen, ein zweites Kind zu kriegen, lese aber nur still mit ;-).

Hab da aber jetzt mal ne Frage - vielleicht kann mir jemand helfen.

Wenn man 2eiige Zwillinge bekommt, hat man doch im Monat auch 2 Eissprünge.
Müssen die in unterschiedlichen Eierstöcken sein, finden die parallel in einem Eierstock statt, finden sie zur gleichen Zeit statt oder hat man da im Monat an zwei unterschiedlichen Tagen Eisprünge - möglicherweise zu gänzlich ungeplanten, die auch keine Temperaturkurve ausmachen kann?
Und zeigt der Personacomputer dann auch zweimal den Eisprung an?

Ich finde das total unlogisch mit den 2eiigen, aber es interessiert mich schon Ewigkeiten.
Liebe Grüße
Stephi:-D

Beitrag von 5kids. 09.04.10 - 06:54 Uhr

Hallo!
Also in welchem Eierstock die stattfinden,weiss ich absolut nicht. Abewr was ich dir def. sagen kann ist,daß diese beiden ES innerhalb von 12 Stunden stattfinden (oder sogar 24 Stunden? #kratz).Naja egal,Fakt ist jedoch,daß da keine paar Tage dazwischen liegen - das ist ausgeschlossen. Daher wird Persona auch nur 1x wie gehabt,den ES anzeigen. Ich hoffe dir halbwegs geholfen zu haben.

LG
Andrea

Beitrag von stephi_b 09.04.10 - 07:41 Uhr

#danke
Das hilft mir auf jeden Fall schonmal ein bisschen weiter :-)

Ich frag mich nämlich immer,ob man irgendwie an einem anderen Zeitpunkt im Zyklus evtl. dann quasi ungeplant schwanger werden kann, wenn da noch ein Ei springt und der PersonaPC so auf einen eingestellt ist, dass da längst grüne Tage sind :-D

Beitrag von nadinchen80 09.04.10 - 07:01 Uhr

Da ein Ei zur Reife einige Zeit braucht, werden die wohl paralell in beiden Eierstöcken reifen. Eigentlich sollte ein Hormon dem einen Eierstock sagen, dass im anderen das Ei gesprungen ist. Das funktioniert aber nicht immer, somit springt auch im anderen Eierstock ein Ei und es besteht die Chance auf 2eiige Zwillis.

Beitrag von stephi_b 09.04.10 - 07:40 Uhr

Och menno - wenn das so ist, dann werde ich nie die Chance auf dieses tolle Wunder haben :-(

Ich träume da schon immer von :-D, aber ich hatte vor vier Jahren eine Eileiterschwangerschaft und da wurde mir nachdem ein Eileiter geplatzt ist, der Betroffene entfernt - also ist nur einer intakt und an den anderen Eierstock ist auf normalem Wege nicht dranzukommen :-(

LG

Beitrag von panni24 09.04.10 - 07:47 Uhr

Kommt in verschieneder Zeit. So kann mal passiert sein, dass eine Frau, als sie ihre Zwillinge zur Welt brachte, festsellen musste, dass ein Baby schwarz ist...
#rofl#rofl#rofl
So Gibts wircklich!

Beitrag von stephi_b 09.04.10 - 08:12 Uhr

:-D

Beitrag von maari 09.04.10 - 09:54 Uhr

Naja, bei der Story die ich kenne lag das aber daran, dass vor X Generationen mal ein farbiges Familienmitglied existiert hatte... und dessen Erbteil hat sich bei dem einen Kind dann bemerkbar gemacht, bei dem anderen halt nicht. Mit unterschiedlichen Zeitpunkten muss das also nicht zusammenhängen.

Beitrag von panni24 09.04.10 - 10:43 Uhr

Und einmal war auch ein Story, dass eine Frau Zwillinge zur Welt brachte, aber der eine war viel jünger als der andere, ich glaub so 4-5 Wochen, weil die Frau im Frühen Schwangerschaft, noch eine ES hatte.

Und das habe ich auch gefunden:
http://www.sueddeutsche.de/panorama/601/469160/text/

Beitrag von eponine1904 09.04.10 - 09:32 Uhr

Also ich hatte in beiden Eisprüngen 3 Tage versetzt je einen Eisprung, aber den 2. hat man auf dem ZB nicht wirklich rauserkennen können. Das konnte nur der FA auf dem US ;-)

Beitrag von stephi_b 09.04.10 - 14:04 Uhr

Und waren die denn in unterschiedlichen Eierstöcken oder jeweils in dem selben?

Beitrag von eponine1904 09.04.10 - 23:24 Uhr

eins im linken und eins im rechten.