nochmal danke für eure antworten!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von diepinky 09.04.10 - 07:05 Uhr

seit 2 tagen pucke ich jetzt meinen sohn. die erste nacht, da dauerte das einschlafen noch recht lang... gestern mittag hat er nach einer ewigkeit mit aufwachen und rum jammern doch eine halbe stunde tief und fest geschlafen (absolut neu für uns :) )

gestern abend dann hab ich ihn fertig gemacht fürs bett und gepuckt. hab mich mit ihm ins bett gelegt und ihn sein gesicht an meine brust kuscheln lassen (beruhigt ihn sehr gut) nach einer viertel stunde !!!!!! schlief er so fest,dass ich ihn in sein bettchen legen konnte (beistellbett) er hat geschlagene neun stunden durch geratzt! irre!

ich will es nicht beschreien... kann ja auch sein, dass es eine eintagsfliege war aber das war mal wieder ein schöner abend... so schön, dass wir eine halbe stunde später auch eingeschlafen sind...#rofl

Beitrag von babsi1972 09.04.10 - 09:15 Uhr

Ach wie schön. Ich freue mich für euch!