Elisabeth?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von happyverheiratet 09.04.10 - 07:44 Uhr

Wie findet ihr Elisabeth? Mein Mann findet diesen Namen toll. Erst hatten wir Marie Elisabeth. Aber dann würde das Kind im Prinzip ja nur Marie genannt werden und ich bilde mir immer ein, dass es davon schon so viele gibt.

Ich finde Elisabeth eigentlich auch schön. Nur meine Mama kann ihn nicht leiden.

Also was sagt ihr zu diesem Namen?

Beitrag von eresa 09.04.10 - 07:54 Uhr

Ich finde ihn schön, aber das wird dann bestimmt eine Lisa oder eine Elli oder so.

Beitrag von happyverheiratet 09.04.10 - 07:58 Uhr

Gegen Lisa, Lissy, Betty habe ich nichts. Aber Elli...Nein.

Aber ich hoffe, man kann den Spitznamen des Kindes beeinflussen, da man ihn meist auch selbst gibt oder nicht?

Bei mir konnten sich Spitznamen von Freunden für mich nie durchsetzen.

Beitrag von gussymaus 09.04.10 - 10:11 Uhr

man kann! ich habe bstimmt, dass meine kinder keine spitznamen bekommen, und meine frundin hat einen oliver, der NIE oli genannt wird. das ist nur die frage, wie du das handhabst...

Beitrag von mone.engel 09.04.10 - 08:02 Uhr

HI,

ich persönlich finde ihn altmodisch, aber wenn er euch gefällt dann nur zu. Aber ich gehe mal davon aus, das sie dann eh zu einer Lisa oder so wird.

Hast du den schonmal geschaut, ob es verschiedene Formen von Elisabeth gibt, vielleicht ist ja was dabei.

http://www.beliebte-vornamen.de/4509-elisabeth.htm

hier sind verschiedene Formen.


LG
Simone mit Neele Leandra

Beitrag von schlisi 09.04.10 - 08:06 Uhr

...ich finde den Namen....#pro

Meine Oma hiess Elisabeth und ich wuerde auch gern meine Tochter so nennen.

Natuerlich muss man gerade bei langen Namen auch ueber moegliche Abkuerzungsvarianten nachdenken, meine Oma wurde z.B. immer "Libeth" genannt. Das finde ich total schoen...

Da bei uns aber mein Mann den Namen fuer ein Maedchen (und ich fuer einen Jungen) aussuchen darf,
wuerde es wohl eine

Emma Lisbeth werden....

LG schlisi

Beitrag von eresa 09.04.10 - 09:00 Uhr

Meine Oma ist auch eine Lisbeth :-)

Beitrag von knusperfisch 09.04.10 - 08:25 Uhr

Hallo!

ich finde den Namen sehr schön:-), allerdings ohne Marie.

Für eine erwachsene Frau nicht zu niedlich und für ein kleines Mädel gibt es jede Menge Koseformen und Abkürzungen, kann man ja doch irgendwie steuern.

Gruß
Knusperfisch

Beitrag von metalmom 09.04.10 - 08:32 Uhr

Ich kannte mal eine kleine Elisabeth, die wurde nur "Lissy" genannt.
Finde ich ganz hübsch.
LG,
Sandra

Beitrag von shorty23 09.04.10 - 08:43 Uhr

Ich finde ihn auch schön, allerdings etwas streng. Ich denke aber, für deine Mama klingt er eben sehr nach einer "alten Dame", denn viele unserer Omas hießen so und für unsere Eltern ist das dann komisch, wenn die Kinder so "altmodische" Namen haben. Mein Papa war auch total geschockt, als meine Freundin ihr Kind Martha nannte (so hieß seine Schwiegermutter) ...

Also, es ist doch egal, wie deine Mama ihn findet - ihr müsst ihn gut finden! Und wenn das Kind erstmal da ist, wird sie in wenigen Minuten nur noch ihr Enkelkind mit Elisabeth verbinden und alles ist gut.

LG

Beitrag von happyverheiratet 09.04.10 - 09:11 Uhr

Vielen Dank schonmal für die lieben Antworten. Ihr habt mich wirklich bestärkt diesen Namen zu wählen. Außerdem ist es ein stiller Zweitname meiner Oma mütterlicherseits.

Und mein Mann liebt diesen Namen eh.

Danke nochmal.

Beitrag von anyca 09.04.10 - 09:13 Uhr

Hätte ich durchaus in die engere Wahl genommen, wenn nicht schon die Tochter eines Cousins so heißen würde!:-)

Beitrag von cooky2007 09.04.10 - 09:56 Uhr

Sehr schön, gefällt mir - meinem Mann leider gar nicht.

Ich mag gerne altmodische Namen, z.B. Victoria Luise oder so.

Beitrag von mysterya 09.04.10 - 10:03 Uhr

Er ist schon schön, aber doch sehr antik.

Ich persönlich finde für die Generation heute eher Elisa geeignet.

Ich meine Kinder heißen heute auch nicht mehr umbedigt Heinrich ...auch schöner Name aber eben auch sehr antik.

Beitrag von berry26 09.04.10 - 10:32 Uhr

Hallo,

also mir gefällt der Name sehr gut aber für mich wäre das K.O. Kriterium, das es ein sehr langer Name ist der von fast niemanden ausgesprochen wird.

Im Endeffekt habt ihr dann wirklich eine Elli oder Lisa oder Betty. Wenn dich das nicht stört, würde ich ihn auf jeden Fall nehmen.

LG

Judith

Beitrag von brille09 09.04.10 - 10:34 Uhr

Ist doch ein grundsolider Name. Bei mir gibts übrigens in fast jeder Klasse eine Elisabeth (ok, wir wohnen aber auch auf dem Land). In eine ähnliche Richtung und - wie ich finde noch schöner - gehen Magdalena, Franziska und Viktoria.

Beitrag von blaue-blume 09.04.10 - 10:38 Uhr

hi!


ich finde den namen schön. klassisch, bekannt und nicht häufig.

ausserdem gibts unheimlich viele schöne abkürzungen für den namen:

elli
lissy
betty
sabeth
lisa
elisa
elsbeth :-)

und marie ist im moment wirklich häufig...

lg anna

Beitrag von tarfufo 09.04.10 - 11:18 Uhr

Meine Mama heißt Elisabeth, und ich finde den Namen sehr, sehr schön. Sie wird übrigens (schon seit der Kinderzeit) mit Liz abgekürzt.... (gesprochen: Lis)...

Außerdem ist das einer der Namen, die man dann wirklich nicht 20 mal im Jahrgang hat. FInde ich toll.

Beitrag von m_sam 09.04.10 - 11:34 Uhr

Ein sehr schöner, zeitloser Name! Ich finde ihn toll.

LG Samy

Beitrag von kra-li 09.04.10 - 12:33 Uhr

Schön, klassisch, Gut...
kenne eine Elisabeth die wird Elli genannt, finde aber Lisa dann als Abkürzung besser, notfalls auch noch betty...

Beitrag von zaubertroll1972 09.04.10 - 14:04 Uhr

Hallo,

ich finde den Namen furhtbar altmodisch.
Meine Freundin heißt so und schon für eine 30 jährige Frau gefällt mir der Name nicht.
Sie wird zwar von allen Elly gerufen aber das finde ich nicht unbedingt besser.

LG Z.

Beitrag von anni1610 09.04.10 - 14:13 Uhr

ICH LIEBE DIESEN NAMEN!!!!

#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von frifri10 09.04.10 - 14:19 Uhr

toll #verliebt

aber ohne Marie :-)


lg
fri

Beitrag von katjafloh 09.04.10 - 14:43 Uhr

Ich finde ihn sehr schön. Der hat uns auch gefallen. Uns war er im Endeffekt aber viel zu lang und wir haben unsere Motte Elisa #verliebt genannt.

LG Katja + Jannik & Elisa