Hife ........Sodbrennen :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen.83 09.04.10 - 07:48 Uhr

Hallo
hat jemand einen Tipp was man gegen Sodbrennen tun kann? Milch hilft nicht und Renni soll auch nicht mein täglicher Begleiter sein, denn das wirkt nur kurzzeitig...

Beitrag von sexy-hexe 09.04.10 - 07:50 Uhr

bei mir hat brot (vollkornbrot) geholfen und pumpernickel.

Beitrag von edna71 09.04.10 - 07:51 Uhr

Hmmh, versuch doch mal ein Stückchen Lakritz! Ich habe nicht so richtig Sodbrennen, muss aber Luft aufstoßen, auch sehr unangenehm, weil es irgendwie im Stakkatotempo kommt, und schlecht ist mir dabie auch. Und Lakritz hilft mir manchmal etwas, finde ich. Hatte ich irgendwo gelesen.
Ach ja, Lakritz soll man ja nicht tonnenweise essen (Blutdrucke etc.).

LG, edna

Beitrag von chopsy 09.04.10 - 08:26 Uhr

Probier mal Mandeln aus, ich nehme die günstigen zum backen, das hilft mit besser als Rene :)

Gute Besserung!

Beitrag von mela05 09.04.10 - 08:35 Uhr

Huhu,

also meine Hebi hat mir Mandeln empfohlen man soll sie mindestens 30 mal Kauen bis sie milchig im Mund wird und dann runterschlucken.

Ich bekomme auch ab Dienstag jede Woche Akupunktur gegen das Sodbrennen, falls du auch eine Hebi hast kannst sie ja auch diesbezüglich ansprechen, meine nimmst auch nichts dafür ;-)

Lg
und viel Erfolg

Mela