Peinlich :-) aber kennt sich jemand bezügl der Befruchtung aus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dindin2301 09.04.10 - 09:07 Uhr

Hmm also ich hab mir da gestern Gedanken drüber gemacht ob man auch Schwanger wird wenn Frau keinen Orgasmus hatte? #hicks

Vielleicht kennt sich ja jemand aus :-)

Beitrag von mumpeltrine 09.04.10 - 09:11 Uhr

Es ist nicht zwingend notwendig, dass Frau einen Orgasmus hat, ABER es begünstigt die Fortbewegung der Spermien. Durch die Kontraktionen der Gebärmutter fällt es den Spermien quasi leichter voran zu kommen! Habe ich mal irgendwo gelesen.

LG

Beitrag von liabehexe 09.04.10 - 09:12 Uhr

Sicher kann man auch schwanger werden ohne das Frau einen Orgasmus hat. Das ist nicht ausschlaggebend, du musst nur einen ES haben und zur richtigen zeit GV haben dann ist alles möglich.

lg

Beitrag von ipswich 09.04.10 - 09:13 Uhr

guten morgen!

also ich glaube, wenn frau nicht schwanger werden könnte, weil sie keinen orgasmus hatte, wäre die menschheit längst ausgestorben. denk doch mal zurück an früher, also gaaaanz früher- meinst du, die männer haben wert darauf gelegt, ob frau kommt? da wussten sie wahrscheinlich nicht mal, dass das auch geht.
ich habe nur mal gelesen, dass ein orgasmus bei einer frau die schwangerschaftswahrscheinlichkeit erhöhen "kann".

also keine sorge, wenn du mal nicht gekommen bist ;-)

Beitrag von dindin2301 09.04.10 - 09:43 Uhr

Ja weiß :-) Frauen habens ja eben nicht o leicht wie Männer....dass es für die Spermien einfacher ist hatte ich auch im Kopf aber hab heute Nacht son Käs geträumt deswegen :-)

aber dank euch :-)