normal?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von baby212 09.04.10 - 09:31 Uhr

guten morgen alle, hoffe es geht euch allen gut ;-)

ist es normal das ich mensartige schmerzen habe, aber ganz ganz wenig, bin pu+8 tf+6.

wie habt ihr euch gefühl bei tf+6

lg

Beitrag von 444444444444444 09.04.10 - 09:36 Uhr

Hallo
Ja ist normal..

Hier geht der Trend zum Testen nach unten früher wars TF+8-10 Jetzt fängt es schon bei TF+6 an. *gg*

Also wenn du dich traust.

Alles Gute

Beitrag von baby212 09.04.10 - 09:48 Uhr

also das wär doch recht früh zum testen bei tf+6 ist doch grad mal die einnistung :-)

auch wenn es positiv währe, könnte es doch noch abgehen oder?

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 09.04.10 - 09:56 Uhr

....abgehen kann es immer!!!!

Vielleicht ist es aber gerade die Einnistung, wobei man dies nicht unbedingt spüren muß!

@444444 Ja, ich bin auch so eine die bei TF+7 getestet hat, aber es ist ein Unterschied ob der Transfer nach 2 Tagen war oder am 5 Tag! Am 5 Tag = entspritcht wie TF+10! ;-)

Beitrag von huebsipuebsi 09.04.10 - 13:52 Uhr

Hallo baby,
wir beide sind gleich weit und ja, es ist normal.
Bei mir hat es seit gestern auch begonnen und seit heute ist auch eine leichte latente Übelkeit dabei.
Hab mir drei einsetzen lassen, ist unser dritter und letzter ICSI-Versuch. Bin auch so am hoffen!!!
Gehe morgen für eine Woche in die Toskana und hoffe ich komme ohne Mens und mit positivem Test zurück.
Dir viel Glück
Glg. huebsipuebsi