HCG-Rechner!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 09.04.10 - 09:43 Uhr

Hallo,

falls jemand ausrechnen möchte wie hoch sein HCG derzeit sein sollte!

Aber irgendwie springt mein Wert den Rahmen! Könnt Ihr mir helfen?

Letzte Periode: 13.3.
Zykluslänge: ca.34 Tage
Vermutlicher ES: 31.3.
Transfertag: 31.3
HCG-Wert am 08.04. = 42!!!! #kratz

Hab ich da jetzt ein Denkfehler???

LG
schnuggi

P.S. ...im Prinzip bin ich mir da nun nicht unsicher, aber man googelt halt so und stößt so auf das eine....#schein

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 09.04.10 - 09:44 Uhr

http://www.qualimedic.de/tools/index.php

uppps, der HCG Rechner!

Beitrag von neekah 09.04.10 - 09:46 Uhr

Huhu

Nicht, daß ich den Rechner bräuchte aber habe trotzdem mal reingeschaut ;-) Funktionniert leider nicht:

Es hat eine kleine Unstimmigkeit gegeben!
Das System meldet folgenden Fehler:
Ein Tool mit dieser Tool ID existiert nicht.

Beitrag von schildi28 09.04.10 - 09:48 Uhr

Hallo Schnuggi,

also ich lag ja jetzt erst für fast 3 Wochen im Krankenhaus und mein Arzt dort meinte, dass der HCG Wert so eine riesen Spannbreite hat. Er hat immer nur gesagt, so lange er sich schön verdoppelt ist es gut.

Hab ja gesagt, vielleicht haben es sich doch beide bei dir gemütlich gemacht?!?! Aber auch das kann man ja nicht sagen! Als ich meinen vierten HCG Wert erfahren habe war es für mich klar! Aber hätte mich ja auch täuschen können.....Aber hab ich nicht. Z Zt. sind es beide und die scheinen sich wohl zu fühlen!!!:o)

Liebe Grüße,
Sandra

PS: Mach dich nicht verrückt - ich weiß leichter gesagt als getan. Es wird sicher alles gut sein am Montag!!!

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 09.04.10 - 09:50 Uhr

....stimmt, weiß auch nicht warum!

Einfach bei Google "HCG Rechner" eingeben und das oberste das dann kommt anklicken!

Beitrag von psykossuesse87 09.04.10 - 09:58 Uhr

der wert ist okay meiner lag bei es+12 bei 29,11
dann bei es+14 bei 177 dann es+19 bei 988

also mach ich net verück bist ja erst transver +10 oder

drücke dir die daumen und puste das dein wert weiter schön steigt

lg anna

ps herzlichen glückwunsch zur #schwanger

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 09.04.10 - 10:02 Uhr

boh ey, der ist aber dann bei Dir zwischen ED+12 und ES+14 enorm gestiegen!!!

Heute bin ich TF+9 und der Wert war ja gestern bei TF+8! Der eigentlich Bluttest ist erst am Montag, aber da ich eh zur Kontrolle mußte hab ich gefragt, ob Sie HCG auch mitmessen kann......#schein

Beitrag von psykossuesse87 09.04.10 - 10:07 Uhr

ja klar das ist normal haben die in der kiwu zu mir gesagt das der so hoch geht
uii bei tf +8 wow okay dann kannst du davon ausgehn mit 100% sicherheit das dein hcg wert bis montag normaler weise auch gesprungen ist ..
also daumen sin gedrückt

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 09.04.10 - 10:09 Uhr

Danke!!! #verliebt

Beitrag von anso777 09.04.10 - 11:29 Uhr

hu hu - rüberschleich.

Sag mal ganz vorsichtig Herzlichen Glückwunsch und hoffe das der hcg weiter steigt!!! #huepf

Wichtig ist das der hcg sich verdoppelt - alles andere ist wurscht. Aber auch nach dem Progesteron schauen, evtl. brauchst da noch Depot-Spritzen - das war bei mir so.

LG und alles Gute!
anso

Beitrag von betzedeiwelche 09.04.10 - 11:44 Uhr

Hi Schnuggi, diese Tabellen sind ja richt WErte wie so vieles im Leben die einen passen da genau rein und andere eben nicht das hat aber nichs zu heißen. Nicht verrückt machen wichtig ist das der Wert sich alle 2 Tage verdoppelt. GLG Betzy