Sind das Senkwehen oder was?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dynastria 09.04.10 - 10:09 Uhr

Guten Morgen!

Hatte gestern abend alle 8 Minuten nen harten Bauch, allerdings nicht schmerzhaft, sondern einfach unangenehm.
Heut ist die Kleine fleissig am turnen, aber der Bauch wird öfter hart (hab nicht mehr auf die Uhr geguckt) und vor allem wenn ich sitze, drückt die Kleine sehr stark nach unten.

Köpfchen war vorgestern laut Hebamme abschiebbar, Mumu Fingerkuppe einlegbar, innerer Mumu geschlossen.

Sind das einfach nur Senkwehen?


LG, Dynastria + #ei Babygirl (37. SSW) #verliebt

Beitrag von steba.79 09.04.10 - 10:28 Uhr

Warum noch hier?????

Fahre zum Doc oder ins KH!!

Beitrag von dynastria 09.04.10 - 10:48 Uhr

War mal heiss duschen, es ist jedenfalls nicht schlimmer geworden, eher besser.

Beitrag von rosellina 09.04.10 - 11:26 Uhr

Lass dich nicht verrueckt machen!

Du machst das schon richtig.

Meiner Meinung nach macht es wenig Sinn, jetzt ins KH zu fahren.

Hast du eine Hebamme, die du anrufen kannst? Oder den FA? Vielleicht beruhigt dich das ein bisschen.

Ich habe uebrigens in der 1. SS ab dem 5. Monat, in der jetzt von Anfang an taeglich diese schmerzfreien Wehen.

Wenn sonst alles ok ist, ist das ueberhaupt kein Problem.

Viel Glueck!
rosellina