Magen Darm Infekt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dackie79 09.04.10 - 10:18 Uhr

Hallo ihr lieben.

Ich hab seit 2 Tagen ein inniges Verhältniss mit der Kloschüssel und dem Eimer.

Beim Arzt war ich schon gewesen,die hat mir aber lediglich ein Rezept für einen Tee gegeben.
Diesen Tee vertrage ich leider überhaupt nicht und bin nun wieder umgestiegen auf Zwieback und Tee.
Heute ist das Zeugs sogar mal drin geblieben und mir geht s etwas besser,aber mein Problem ist das ich innerhalb dieser kurzen Zeit schon 3 Kilo abgenommen habe.
Bin morgen in der 19 SSw. Ist das jetzt schlimm das ich soviel abgenommen habe?
Weiterhin tut mir wirklich alles weh,wie Muskelkater wahrscheinlich vom übergeben.
Was kann ich denn dagegen tun?

Weiß auch gar nicht ob das meinem Krümel geschadet hat,da ich es noch nicht spüre.

Ach mensch irgendwie ist alles doof!
Lg doreen

Beitrag von katrin.-s 09.04.10 - 10:23 Uhr

Normal halten die Krümel schon viel aus! Aber vielleicht solltet Du Vitamin und Magnesium Tabletten nehmen, wenn Du sonst nichts drin behalten kannst.... Gute Besserung.
LG Katrin

Beitrag von jennyspike 09.04.10 - 11:17 Uhr

Huhuuu Doreen,

puh, ich hab's grad hinter mir, Ostermitbringsel meines Großen aus dem KiGa.
Ich hab's ganz schlimm mit dem Kreislauf gehabt, weil nichts drinbleiben wollte, geholfen hat mir "Oralpädon" aus der Apo, das ist ein Glukose- Mineralienzeugs und hat den Kreislauf stabilisiert und blieb bei mir selbst drin als der zwieback noch nicht ging.
Dem Krümel schadet der MDV eigentlich nicht, solange Du nicht soviel Wasser verlierst dass Du apathisch in der Ecke liegst und nicht mehr ansprechbar bist. Der holt sich schon, was er braucht, das, was man an Gewicht verliert, ist erst mal das körpereigene Wasser.

Gute Besserung und liebe Grüße,
Jenny