könntet ihr mir helfen????

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von susi210484 09.04.10 - 10:31 Uhr

ich bin ES+9 und mir ist ständig so komisch, total müde und ich schlafe super unruhig...
meine brüste tun weh beim laufen...
wir hatten am ES ungeschützen
nun meine frage, kann es sein das ich schon so frühe anzeichen habe??
Ab wann kann ich denn testen?? muss ich warten bis zum NMS??? das wäre erst donnerstag da ich einen zyklus von 32 tagen habe....
bitte um schnelle antworten"!!!!#zitter

Beitrag von karra005 09.04.10 - 10:36 Uhr

google mal nach PMS.#schein
So früh hat man keine SS-anziechen.
Wenn du testen willst dann frühstens bei NMT.

Beitrag von susi210484 09.04.10 - 10:41 Uhr

na wenn du danach gehst hat jede frau hier PMS....
und keine anzeichen von einer schwangerschft oder???
ab wann kann ich denn nun den 10 er test machen???:-(

Beitrag von karra005 09.04.10 - 10:50 Uhr

Ja in den meisten Fällen ist das auch so...
Du solltest wissen, dass sich das Ei erst 5 bis 7 Tage nach dem ES erst einnistet, da kannst du so früh unmöglich schon etwas merken. Außerdem woher weißt du so genau dass du ES+9 bist. Wendest du NFP an? Wenn nicht, dann verlasse dich lieber nicht darauf dass du ES+9 bist.
Wann du testen kannst, habe ich dir bereits geschrieben.

Beitrag von ohneinichauch 09.04.10 - 20:18 Uhr

Es kann schon sein, dass das Anzeichen sind!

Ich hatte in meiner 1. Schwangerschaft schon ein paar Tage danach Anzeichen. Ich spürte es einfach.
Leider bin ich nun ungewollt schwanger geworden :-(
Ich war gestern schon beim Frauenarzt und sie hat mir dies bestätigt. Leider kann ich das Kind nicht behalten obwohl es schon ein wenig schlimm für mich ist.
Diesmal hatte ich auch schon sehr früh Anzeichen!
Das ist bei mir so.

lg und alles Gute für Dich!

P.S.Wäre es denn schlimmwenn du SS wärst?

Beitrag von dannymia 09.04.10 - 20:36 Uhr

Hi,
also meistens spürt man ja wirklich erst später SS-Anzeichen. Ich hab allerdings auch 7 Tage nach meiner ES erste SS-Anzeichen gehabt, und zwar SO deutlich, daß ich es genau wußte!In der 8.SSW waren es dann gleich Zwillinge:-p
Vielleicht wurde die SS-Anzeichen auch ausgelöst durch die doppelte Mege an HCG, die ja tasächlich auch schlimmere Übelkeit verursachen kann in einer Zwillings-SS.
Also...prinzipiell möglich, aber mach dich nicht verrückt. Oft ist es ja auch so, daß Frauen mit Kinderwunsch SS-Anzeichen haben...obwohl sie nicht ss sind. Da hilft wohl nur abwarten....
LG
Danny