s für mich???? Welche Seiten

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von vivi0305 09.04.10 - 11:14 Uhr

Hallo #huepf

habt ihr vielleicht Tipps, welche Seiten es gibt wo man naja recht günstig an Brautkleider kommt#verliebt

Wir heiraten am 6. August dieses Jahr somit darf die Lieferzeit nicht allzu lange sein#freu


Mensch bin ich aufgeregt #schwitz

LG vivi0305#herzlich

Beitrag von retani 09.04.10 - 12:53 Uhr

Ich würde dir erst einmal empfehlen ein paar kleider in einem Brautmodenladen zu probieren.

Wenn du dann weißt was du willst, probier es mal bei :

3 2 1 .... Ebay

Ich habe mein Traumkleid von Rembo für 226 Euro inkl. Reifrock, Tasche und Handschuhe ersteigert und bin mehr als glücklich. Einplanen musst du ggf kleinere Änderungen. Wichtig ist dass du alle Masse weißt. ich habe mich vermessen und dann mit den Massen der Anbieterin verglichen.

Viel Erfolg

Beitrag von vivi0305 09.04.10 - 12:59 Uhr

#danke stimmt eigentlich, ich bekomme halt keine Kleider von der Stange ich hab größe XS tendiere aber fast noch zu XXS also irgenwo da drinne!!!#schmoll

Das wird nicht so leicht werden, aber vielen Dank #danke

Beitrag von hippogreif 09.04.10 - 14:15 Uhr

... ich hoffe, Du meintest die "Maße" und nicht "Masse"...
... ist ja ein kleiner Unterschied...
#rofl

Beitrag von hippogreif 09.04.10 - 14:13 Uhr

Bitte geh unbedingt vorher in ein Brautmodengeschäft und probiere die Kleider vorher an. Das Kleid mag auf dem Bild noch so schön aussehen, aber es steht definitiv nicht jeder Frau.
Ich habe das selbst gemerkt beim Kleidkauf: die, die mir auf der Stange super gefallen haben, sahen an mir schrecklich aus und letztlich habe ich eins gekauft, welches ich erst gar nicht anprobieren wollte...
Frag nach Kleidern der vergangenen Saison, die sind meistens bis zu 50% günstiger zu haben!

Beitrag von vivi0305 09.04.10 - 14:23 Uhr

#danke das werd ich definitiv machen

Beitrag von sunny-1984 09.04.10 - 14:42 Uhr

Ich weiß nicht warum ihr alle bzw viele eure Kleider immer im Internet - ebay bestellt.

Es gibt viele Brautläden die Vorjahresmodelle mind um die Hälfte günstiger verkaufen.
Selbst wenn ich mein Traumkleid evtl im Brautladen gefunden habe würd ich es nie im Internet. Da hab ich kein so großes Vertrauen.

Ich bin in einen einzigen Brautladen gegangen. Hab mir ein Limit gesetzt wie teuer mein Kleid max sein darf und bin fündig geworden. Mein absolutes Traumkleid.

Lg Sunny

Beitrag von vivi0305 09.04.10 - 15:20 Uhr

weil ich nicht den ganzen Tag Zeit und Nerven habe von einem Brautladen in den nächsten zu dappeln, und bei uns kosten die Kleider ab 900 Euro aufwärts, also neeee Danke!!!!


ich heirate "nur" standesamtlich das muss nicht sein!

Ich hab auch noch ein Kind einzukleiden, also muss ich deswegen schon los rennen#schwitz


Aber du hast mir meine Frage NICHT beantwortet:-p

Beitrag von maus04 20.04.10 - 16:52 Uhr

hallo

was brauchst du für grösse. Ich habe in frankreich einen Brautmodegeschäft. Kann dir günstig schöne brautkleider anbitten. Melde dich wenn noch Interesse und ich schicke dir Photos.