Bauchumfang...

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von arwen-berlin 09.04.10 - 11:47 Uhr

Hallo,

Ich wollte mal fragen wieviel Bauchumfang man in 7,5 Wochen verlieren kann, wenn man jeden Tag Sport treibt?
Also ich mache 2X die Woche a 90 min Jiu Jitsu, dann 5x die Woche Nordic Walking davon 1x die Woche 2 Stunden sonst 1 Stunde und ich mache 5x die Woche Krafttraining was ich mir selber zusammen gestellt habe. So art Bauch, Beine Po.
Ich würde gerne in 7 Woche 5 cm Bauchumfang verlieren.

Hier noch meine Maße:

Größe: 174cm
Gewicht: 66 kg
der Rest: 86,84.101

Ist das realisierbar?

Achso ich habe seit 4 Woche meine komplette Ernährung umgestellt.
Ich wäre sehr über Ratschläge und Tipps dankbar.

LG Steffi

Beitrag von littledream 09.04.10 - 12:28 Uhr

Hallo Steffi,

also ich denke fast das ist zuviel was du da machst. Ich ernähre und bewege mich nach Patrick Heizmann und er sagt das 2x die Woche völlig ausreichend sind.

Die Frage ist natürlich auch was du bei 66kg noch großartig abnehmen möchtest. Deine Gewicht ist ja schon recht optimal.

Und ob du bei deinem ganzen Training gerade am Bauch die cm verlierst, ist natürlich auch fraglich. Wie sagte mein Trainer so schön .. die ersten Stellen wo man abnimmt, Gesicht und die Brüste .. Bauch ist eh ziemlich schwierig.

Gibt es denn einen besonderen Grund warum du in der Zeit soviel Umfang abnehmen möchtest?

Beitrag von arwen-berlin 09.04.10 - 12:35 Uhr

Hallo,

Erstmal danke für deine Antwort. Ja ich habe einen Grund. Mein Onkel wird Ende Mai 50 Jahre alt und das wird ziemlich groß gefeiert. Jeder schaut da immer auf jeden. Eigentlich ist es immer fast so eine Art Schönheitswettbewerb wenn ich das mal so nennen will. Ich habe ein sehr schönes Kleid mir gekauft und es sieht schon toll aus nur mein Bauch, naja 84 cm Bauchumfang ist auch recht viel. Ich habe eine Körperfettmessung machen lassen. Vom Gwicht bin ich optimal nur ich soll 10 kg reines Fett abnehmen, am besten in Muskelmasse umwandeln. Mir macht der Sport auch echt viel Spaß, die Frage ist nur wann ich endlich am Bauch abnehme. Ich habe ja schon einige cm verloren aber es reicht eben noch nicht.

Hast Du denn noch eine Idee?

LG Steffi

Beitrag von cat_t 09.04.10 - 16:05 Uhr

Hallo Steffi #blume

wo Du Fett abbaust, entscheidet der Körper individuell. Es kann sein, daß sich in der Ecke, die Du haben möchtest, nie etwas tut.

Für andere würde ich das eh nicht machen. Ich geh doch nicht auf eine Feier um mich den subjektiven Meinungen über meine Figur andere stellen zu müssen.#klatsch

Wenn Du es für Dich machst, okay, aber sonst?

Ich würde einfach weitermachen mit dem, was Du machst (sofern es dir Spaß macht) und mich nicht im Hinterkopf von so einem Blödsinn wie der Feier leiten lassen. Allerdings solltest Du von dem Gedanken loskommen, daß Du x cm an der und der Stelle Y verlierst. Denn das weiß wirklich niemand.

#liebdrueck
Sanne #sonne

Beitrag von littledream 09.04.10 - 21:47 Uhr

Hey Steffi

grr das ist natürlich wirklich blöd mit dem Kleid noch zu mal wenn jeder auf jeden schaut. Bauch ist auch meine Schwachstelle. Ich meine Krafttraining machst du ja schon. Und viel mehr kann man auch nicht tun.
Wenn man Bauchmuskeltraining macht muß das nicht unbedingt bedeuten, dass man auch genau dort am Bauch abnimmt, dass ist ja das blöde.

Was ich mal gelesen habe, dass so ein Hula Hoop(? schreibt man das so? ) beim abnehmen an bauch und hüfte helfen soll :)

aber obs stimmt weiß ich nicht.

liebe grüße und gutes gelingen

dream