schwanger in die Therme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xoxo08 09.04.10 - 12:05 Uhr

Hallo an alle,

ich bin in der 10. ssw und habe kommende Woche Urlaub. Mein Freund und ich würden evtl. nochmal gerne 3 Tage in die Therme fahren, und nach meinen bisherigen Internet-Recherchen bin ich mir nicht sicher, ob das eine gute Idee ist.

Einerseits heißt es, das es gar kein Problem ist und was der Mutter gut tut, tut auch dem Würmchen gut.

Andererseits hat mir zB mein Arbeitskollege berichtet, dass seine Schwester in der Therme Blutungen bekommen hat.

Würde mich über Ratschläge sehr freuen!
Danke und ganz liebe Grüße euch allen!

Beitrag von canadia.und.baby. 09.04.10 - 12:07 Uhr

Wie es am anfang der Schwangerschaft aussieht weiß ich nicht.

Ich war zum ende hin Stammgast und kann nur sagen herrlich!
Man fühlt sich so leicht und alleine das große warme Solebecken!

Ich kann es nur empfehlen!


Blutungen kannst du überall bekommen das wird nichts mit der therme zu tun gehabt haben !

Beitrag von kc2009 09.04.10 - 12:08 Uhr

Was für eine süsse Maus Ihr habt #verliebt

Beitrag von canadia.und.baby. 09.04.10 - 12:13 Uhr

Danke :)

Beitrag von kc2009 09.04.10 - 12:07 Uhr

Ich kann Euch und Eurem Würmchen nur viel Spaß und Entspannung wünschen - wir machen das regelmäßig :-)

Eine tolle Sache, vor allem in der Schwangerschaft!

LG

Beitrag von rosellina 09.04.10 - 12:13 Uhr

Ich glaube, es geht hier eher um den Blutdruck der Mutter.

Meiner ist eher niedrig, da kann es schon mal anstrengend werden. Ich vermeide die hohen Tempereturen und Sauna und Dampfbad sind tabu.

Ausserdem wurde mir von Duesenmassage am Ruecken abgeraten, kann Wehen ausloesen. Bin allerdings schon in der 32. Woche.

Frag doch einfach mal deinen FA oder Hebamme.

Viel Spass im Urlaub!
rosellina

Beitrag von traumtaenzerin649 09.04.10 - 12:14 Uhr

Da kannst du aber gaaaanz sicher sein, dass die Blutungen nicht an der Therme lagen. Ich war in meiner letzten Schwangerschaft ständig im Solbad und sogar in der Sauna. Es hat mir immer total gut getan. Du musst höchstens ein bisschen mehr darauf achten, was dein Kreislauf sagt und immer wieder Pausen einlegen. Ich wünsch dir viel Spaß!!!

Beitrag von liv79 09.04.10 - 12:19 Uhr

Würd mir nur Gedanken machen, falls du anfällig für Pilze und Infektionen bist. Das Wasser in Thermen ist ja oft voll davon...

Beitrag von xoxo08 09.04.10 - 12:19 Uhr

Vielen lieben Dank schon mal!!

Jetzt bin ich aber echt beruhigt und hoffe, der Kurztrip kommt auch wirklich zu Stande!! :-D

Ansonsten wird mir ja zu Hause auch nicht langweilig werden... :-p

Danke und LG

Beitrag von dominiksmami 09.04.10 - 12:35 Uhr

Hallo,

wenn du keine Kreislaufprobleme hast, sollte das gehen. Ruf doch kurz beim FA an, da habe ich mir auch das OK dafür geholt.

Mein Tip....auch später nochmal gehen, das tut soooooooooo gut wenn der Bauch erstmal kugelt und man unbeweglicher wird etc. Wir waren vor 3 Wochen da.

lg

Andrea