Schleimpropfen abgegangen! Aprillis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 8katja5 09.04.10 - 12:38 Uhr

Hallo!

heute früh ist mein Schleimpropfen abgegangen! #schock

Wie sind eure erfahrung, mit den verlauf wie es weiter ging? #schwitz

Hatte das bei meiner ersten Schwangerschaft nicht! :-)

Danke für eure Antworten

Gruß Katja #baby (ET am 23.04.10)

Beitrag von 19jasmin80 09.04.10 - 12:39 Uhr

Hi Katja

Eigentlich hat das nix zu heißen ;) sorry.
Es kann also noch bis zum ET dauern oder sogar drüberhinaus.

Gruß

Beitrag von maikiki31 09.04.10 - 12:39 Uhr

Hey,

und ist noch alles gut?

Ich hatte dann sofort Wehen und mein Kleiner war 6 Std. später da (4 wochen zu früh).


LG Maike und viel Glück

Beitrag von 8katja5 09.04.10 - 12:42 Uhr

Hallo,

alles wie gehabt nach wie vor ziehen im Unterleib und schmerzen im Rücken! Ist aber normal habe das schon seid der 30 SSW

Gruß Katja

Beitrag von leboat 09.04.10 - 12:40 Uhr

oh man bei mir soll sich auch endlich was tun :-(
hab morgen ET...

Beitrag von little-star87 09.04.10 - 12:41 Uhr

Hallo,
ich weiß du möchtest gerne was anderes hören aber meine Erfahrung ist das ich seit 4 wochen vorwehen habe... aber keine schmerzhaften wehen nur anstrengend.
Schleimpropfen ist ostersonntag abgegangen seit dem habe ich viel weiß/gelblichen ausfluss .... muss aber nix heißen.

Also warten warten warten ich hoffe das es bei dir schneller geht. Das warten ist nicht scchön.

Lg
Et in 6 Tagen

Beitrag von 8katja5 09.04.10 - 12:45 Uhr

Danke Mädels für eure Antworten, Ihr seid einfach SUPER


Bussi Katja #blume :-p

Beitrag von juju277 09.04.10 - 12:45 Uhr

Hi,

heißen muss es leider nix :-(.

Bei meinem 1 Sohn war es so, dass morgens der SP abging, dann hatte ich leichten Durchfall. Tagsüber war ich topfit und hab noch 1000 sachen gemacht.
Abends nochmal zur Hebi, keine Wehe, Mumu geschlossen.
Um 22.30 dann Blasensprung und um 4h war er da :-).

Alles Gute für dich, ich bibbere auch, hab einen Tag nach dir ET und schleime heute auch etwas vermehrt vor mich hin #zitter. Denk aber mein Muckel bleibt noch bissl drin...

LG juju

Beitrag von katn1978 09.04.10 - 16:49 Uhr

hallo,

haben den selben ET#verliebt. meine hebamme meinte, wenn er blutig abgeht, dann soll man sich drauf einstellen dass es bald los geht. Wenn nicht blutig, kann sich dass noch hinziehen. drück dir die daumen und alles gute

Gruß Katn