Trotz NMT-Anzeichen schwanger?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinka-2607 09.04.10 - 13:05 Uhr

Huhu zuammen;-)
Komme aus dem KIWU Forum;-)
Habe morgen NMT und seit ein paar Tagen die Typischen Anzeichen als wenn die Mens kommen würde#zitter
Ein Tag zieht,piekst und zuppelt es im UL und dann ist mal wieder ein Tag Ruhe. ZS habe ich keinen aber irgendwie innen drin so ein feuchtes Gefühl....total komisch.
Ging es jemandem von euch such so? Das ihr alle Anzeichen für die Mens hattet und trotzdem positiv getestet habt?#kratz Gibt es sowas? Ich bin nämlich echt kurz davor die Hoffnung aufzugeben:-(.
GLG ;-)

Beitrag von woelkchen1 09.04.10 - 13:06 Uhr

Mens Anzeichen und SS Anzeichen sind sich ziemlich ähnlich.

Teste doch, wenn du es wissen möchtest!

Beitrag von muffin357 09.04.10 - 13:09 Uhr

hi,

nachdem ich mit der Pille aufgehört hatte, gings mir mindestens 3 mal so -- da war mein Körper und mein Körpergefühl einfach voll aufgrund der Umstellung daneben ...

lg
tanja

Beitrag von carlos2010 09.04.10 - 13:09 Uhr

Ich hatte gar keine Anzeichen; ausser das ich keine PMS hatte;-).
Habe bis jetzt auch noch keine "Anzeichen".
Mir geht es super gut und hätte der FA die Schwangerschaft nicht bestätigt würde ich auch zweifeln, dass ich überhaupt #schwanger bin.
Das ist also bei jedem anders!

Helfen kann Dir da nur ein Test!

Viel Glück#klee#klee#klee

Beitrag von isabellsmami 09.04.10 - 13:10 Uhr

hatte genau das selbe gefühl wie du!!!
dachte sogar ne woche vorher.. das wars mal wieder... hatte total unterleibkrämpfe wie bei einer eintrudelnden mens aber nix kam.. habe dann bei ES+11 leicht pos getestet :-)

also toitoitoitoi

Beitrag von tinka-2607 09.04.10 - 13:13 Uhr

Na das macht wir doch wieder ein bisschen mut;-) Vielen lieben dank:-) hattest du denn auch ZS?ich hab gelesen wenn man kurz vor nmt flüssigen ZS hat kommt die mens.

Beitrag von kitty777 09.04.10 - 13:31 Uhr

Also ich hatte 4 Tage lang ganz normal PMS und ploetzlich waren sie weg obwohl meine Tage immer noch nicht da waren. Ich habe erst ab ES+16 richtig positiv getestet und davor an ES+13 nur gaaanz leicht pos. Und das Ziehen im UL hat sich veraendert. Anstatt im unteren Bereich, war es nur noch oben.
Drueck dir die Daumen! :-D
lg