Nach Krankheit viel schlafen/wenig trinken???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicole7 09.04.10 - 13:26 Uhr

Hallo!

Unsere Maus hat gerade eine Woche Schnupfen mit wenig Luft und viel Schnodder und viel Schreierei hinter sich (sie ist 6 Wochen alt).

Nun wo der Schnupfen weg scheint, ist sie nur noch am schlafen, muss sie alle 4 Std zur Flasche wecken (die verlangt sie sonst alle 3-4 Std) und trinkt da auch nur ca. 60 ml anstatt 100 ml.

Ist das normal?

Muss sie sich jetzt erstmal erholen?

LG und danke
besorgte Nicole

Beitrag von nordseeengel1979 09.04.10 - 14:21 Uhr

Hallo Nicole,

ich würd sie wecken und trinken geben. Jeder Arzt wird Dir sagen, dass sie viel trinken soll gerade kranke Kinder und danach auch, damit sie keinen Flüssigkeitsverlust bekommen.

Lg Nordseeengel