säugling spuckt seit 3 tagen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gindigandi 09.04.10 - 14:16 Uhr

hallo ihr,
hab folgendes problem. unser sohn ist 4 wochen alt und ich stille ihn. das war erst ziemlich schwierig weil er sich ständig gegen die Brust stemmte und brüllte. das ist nun vorbei. allerdings spuckt er nun seit3 tagen. er spuckt nicht nach jeder mahlzeit aber wenn, dann richtig. außerdem trinkt er seit gestern total wenig und auch nur eine seite. bin etwas beunruhigt. weiß jemand rat?

Beitrag von dragonmother 09.04.10 - 14:18 Uhr

Ist wohl ein Schub...kann auch sein das ihm eine Seite einfach reicht und du da genug Milch hast...heißt also nicht das er zu wenig trinkt.

Und das Spucken ist auch kein Problem. Hat meine derzeit auch total. Mal mehr, mal weniger.

Lg

Beitrag von gindigandi 09.04.10 - 14:37 Uhr

danke, da bin ich beruhigt. er verhält sich sonst auch total normal, fieber hat er auch nicht...schönes we

Beitrag von tranquile 09.04.10 - 16:32 Uhr

meine kleine hat am anfang nur die rechte brust genommen, weil bei der linken der milchflussreflex nicht so gut funktioniert hat.
ich habe links immer abgepumpt und alles eingefroren, weil ich rechts genügend milch hatte.
meine kleine hat mit nur einer brust und viel spucken in den ersten vier wochen satte 1000g zugenommen...